Stadt Bayreuth

IM FOKUS

ONLINE-TERMINRESERVIERUNG

12.08.2008

Nachmeldetermin für das Sommerferienprogramm

Am Montag, 18. August, haben Kinder und Jugendliche im Alter von sechs bis 16 Jahren erneut die Möglichkeit, sich für Kurse des Sommerferienprogramms der Stadt Bayreuth anzumelden. Die Nachmeldungen können am Montag von 8 bis 12 Uhr und 14 bis 16 Uhr beim Stadtjugendamt, Rathaus II, vorgenommen werden.

Bei folgenden Angeboten sind noch Plätze frei:

Erlebnistage (für Natur- und Kunstbegeisterte): „Abenteuer Feuerwehr“, „Der See im Wasserglas I–III“, „New Games I, II“ und „Styroporflieger“

Führungen (mit Blick hinter die Kulissen): Botanischer Garten, Pianohaus Steingraeber

Sportkurse: „Jonglierkurs für Fortgeschrittene“, „Badminton II Gr. A und B“, „Beach-Volleyball II“, „Hallenboccia“, „Handball II“, „Jugendschwimmabzeichen I-III“, „Karate“, „Kegeln II“, „Klassisches Ballett für Anfänger I und II, „Schach“, „Dance 4 Kids II“, „Videoclip-Dancing II“, „Tennis II“ und „Wasserball“.

Außerdem werden noch Anmeldungen für die Tagesfahrt zum „Airport Nürnberg und ins Tucherland“ angenommen.

Mehr Informationen erhalten Interessierte unter den Telefonnummern 09 21/25 13 43, 25 14 00 und 25 12 51, im Internet unter www.bayreuth.de oder im Programmheft. Letzteres zeigt auch eine Übersicht über alle Bayreuther Jugendeinrichtungen und Spielplätze mit den jeweiligen Öffnungszeiten. Unter der Rubrik „Kultur und mehr“ sind Bayreuther Einrichtungen und Museen aufgelistet, die während der Ferienzeit besucht werden können.