Stadt Bayreuth

IM FOKUS

ONLINE-TERMINRESERVIERUNG

26.01.2012

Neuauflage des Kinderstadtplans

Das Stadtjugendamt hat in Zusammenarbeit mit dem Lokalen Bündnis für Familie und dem Aschaffenburger „KOBRA – Beratungszentrum für kommunale Kinder-, Jugend-, Bürgerinnen- und Bürgerbeteiligung“ im Jahr 2009 den Bayreuther Kinderstadtplan mit einer Auflage von 10.000 Stück erstmals herausgegeben. Mittlerweile ist diese 1. Auflage vergriffen – ein Anlass für die Stadt, erneut 10.000 Kinderstadtpläne neu aufzulegen.

Gemeinsame Präsentation des Kinderstadtplans.

Diese 2. Auflage hat Oberbürgermeister Dr. Michael Hohl gemeinsam mit den Sponsoren – darunter die VR-Bank Bayreuth als Hauptsponsor – nun im Neuen Rathaus der Öffentlichkeit vorgestellt. Der neue Kinderstadtplan ist ab sofort kostenlos unter anderem an den Bürgerdiensten im Neuen Rathaus und Rathaus II sowie beim Jugendamt erhältlich.

Der Kinderstadtplan erfreut sich bei Bayreuths Familien großer Beliebtheit. Er hilft dem Nachwuchs, sich in Bayreuth zurecht zu finden, zeigt, wo der nächste Spielplatz zu finden ist, und listet für Kinder interessante Orte im Stadtgebiet auf. Wichtig war den Verantwortlichen bei dem Projekt vor allem die Beteiligung der Kinder, die bei der Planung des Kinderstadtplans aktiv mitwirkten.