Stadt Bayreuth

IM FOKUS

ONLINE-TERMINRESERVIERUNG

01.02.2012

Neue Broschüre für Familien aufgelegt

Bayreuth will sein Profil als familienfreundliche Stadt weiter schärfen. Dazu gehört der weitere Ausbau der Betreuungsangebote ebenso wie eine noch bessere Information der Öffentlichkeit über die hier bereits vorhandene Angebotsvielfalt. Vor diesem Hintergrund hat das Lokale Bündnis für Familie in Zusammenarbeit mit dem Stadtjugendamt eine neue Imagebroschüre mit dem Titel „Bayreuth – Familienstadt mit Herz“ erarbeitet. Oberbürgermeister Dr. Michael Hohl hat die Broschüre jetzt gemeinsam mit dem Sprecher des Lokalen Bündnisses, 2. Bürgermeister Thomas Ebersberger, vorgestellt.

Die Broschüre erläutert auf 22 Seiten die Vielfalt der Angebote für Familien von der Kinderbetreuung über Kunst und Kultur, Sport, Themen der Freizeit- und Feriengestaltung sowie der Bildung bis hin zu Fragen der Sicherheit. Auch das Lokale Bündnis für Familie stellt sich und seine Arbeit vor. Die Textbeiträge werden durch Hinweise auf umfangreiches, im Internet abrufbares Adressmaterial ergänzt, sodass ein sehr guter Abriss der vorhandenen Infrastruktur des familienfreundlichen Bayreuth entsteht.

„Für Familien, die bereits hier wohnen, ist die Broschüre ein wertvoller Ratgeber ebenso wie für jene, die sich mit der Absicht tragen, neu nach Bayreuth zu ziehen“, so Dr. Hohl, der sich bei allen Mitwirkenden, die die Broschüre möglich gemacht haben, abschließend bedankte.

Die Broschüre ist kostenlos unter anderem bei den Bürgerdiensten im Neuen Rathaus und Rathaus II erhältlich.