Stadt Bayreuth

IM FOKUS

ONLINE-TERMINRESERVIERUNG

24.07.2008

Neue Bücher für die Kinder

Förderverein der Stadtbibliothek spendet Möbel und Bücher im Wert von 600 Euro
Dr. Harald Rehm (links) und Elisabeth Bauriedel (Zweite von rechts) vom Förderverein der Stadtbibliothek Bayreuth e.V. überreichten Gerda Schramm, Leiterin der Jugendbücherei, und Jörg Weinreich, Leiter der Stadtbibliothek, die neuen Bücher und Möbel im Wert von 600 Euro. Die Jugendbücherei Bayreuth hat „Nachwuchs“ bekommen: Der Förderverein der Stadtbibliothek Bayreuth e.V. spendete 600 Euro, die in neue Möbel und Bilderbücher investiert wurden. „Wir wollen schon die Kleinsten an Bücher und ans Lesen heranführen“, begründet Dr. Harald Rehm, Vorsitzender des Fördervereins, die Spende.

Gemeinsam mit seiner Stellvertreterin Elisabeth Bauriedel übergab er die Bücher nun an die Leiterin der Jugendbücherei, Gerda Schramm, und den Leiter der Stadtbibliothek, Jörg Weinreich.

Angeschafft wurden ein neuer Buchtrog aus echtem Holz, in dem die Kinder nach Herzenslust kramen können, und rund 20 Bücher aus der Sachbuchreihe „Wieso? Weshalb? Warum?“ für Kinder ab zwei Jahren.