Stadt Bayreuth

IM FOKUS

ONLINE-TERMINRESERVIERUNG

04.06.2007

Neuer OB in der Partnerstadt La Spezia

Bayreuths italienische Partnerstadt La Spezia hat ein neues Stadtoberhaupt. Bei den jüngsten Kommunalwahlen am vergangenen Pfingstwochenede wurde Massimo Federici mit 50,99 Prozent der abgegebenen Stimmen gewählt. Federici war von einem Mittel-Links-Bündnis mehrerer Parteien ins Rennen geschickt worden. Er ist Nachfolger des bsherigen Stadtoberhaupts von La Spezia, Dr. Giorgio Pagano, und war über mehrere Jahre hinweg dessen enger Mitarbeiter. Pagano durfte aufgrund des italienischen Kommunalwahlrechts nicht mehr antreten. Auf Platz zwei landete Gianluigi Burrafato vom konservativen Lager, auf den 39,28 Prozent der Stimmen entfielen.

La Spezia im Internet