Deutsch English Italiano Francais Chinese Czech Polski
Schriftgröße kleinste Schriftgröße auswählen kleinste Schriftgröße auswählen kleinste Schriftgröße auswählen kleinste Schriftgröße auswählen

Textseite für Sehbehinderte

Seite vorlesen


Mehrzweckraum fürs städtische Eisstadion vorlesen

20.06.14

Das städtische Kunsteisstadion bekommt einen Mehrzweckraum, der bei den Heimspielen der ersten Mannschaft des EHC Bayreuth als VIP-Raum und bei anderen Veranstaltungen als Aufenthaltsraum genutzt werden kann. Das hat der Haupt- und Finanzausschuss des Stadtrates in seiner jüngsten Sitzung beschlossen.

Gebaut wird dieser Raum vom EHC Bayreuth mit Unterstützung von Sponsoren und der Stadt Bayreuth. Der Raum, der auf der Holztribüne im Kunsteisstadion entstehen soll, wird nach Fertigstellung vom EHC Bayreuth an die Stadt Bayreuth als Schenkung in den Besitz der Stadt übereignet.

Dieser Mehrzweckraum, der mit Beginn der neuen Eissaison fertiggestellt sein soll, wird auf der Empore der Tribüne entstehen. Dazu werden die oberen drei Sitzreihen überbaut, um eine größtmögliche Fläche zu erhalten. Eine Glasfront ermöglicht eine uneingeschränkte Sicht auf das Spielfeld. Das städtische Sportamt erstellt zusammen mit dem EHC Bayreuth und dem Gastronomiepächter ein Nutzungskonzept für mögliche Veranstaltungen.

Mehr Informationen zum Eisstadion

zurück zur Übersicht