Deutsch English Italiano Francais Chinese Czech Polski
Schriftgröße kleinste Schriftgröße auswählen kleinste Schriftgröße auswählen kleinste Schriftgröße auswählen kleinste Schriftgröße auswählen

Textseite für Sehbehinderte

Seite vorlesen


Neues Leben auf dem "Meisterkauf"-Areal vorlesen

Stadt gibt grünes Licht für Sanierung und Umgestaltung der seit Jahren leer stehenden Immobilie in der Casselmannstraße

08.08.14

Die Bauruine „Meisterkauf“ an der Casselmannstraße gehört schon bald der Vergangenheit an. Die Firma Konzeptbau GmbH aus Kaufbeuren hat jetzt seitens der Stadt Bayreuth grünes Licht für die Sanierung und Umgestaltung der seit acht Jahren leerstehenden Immobilie bekommen, der entsprechende Bauantrag ist genehmigt. „Wir freuen uns, dass dieser städtebauliche Missstand nun endlich behoben wird. Für Bayreuth ist das eine gute Sache“, so Oberbürgermeisterin Brigitte Merk-Erbe.

Die Firma Konzeptbau investiert zirka sieben Millionen Euro in die Instandsetzung des Gebäudes, von dem nur noch die Außenmauern stehen bleiben werden. Die Bausubstanz wird nach Angaben des Unternehmens nach neuesten Energieeinsparrichtlinien saniert und erhält eine komplett neue Technik und Fassaden. Auch die Außenanlagen werden saniert. Die Planung wurde vom Bayreuther Architektenbüro Hauck angefertigt.

Als Mieter konnte Konzeptbau die in der Region bekannte Firma Schuh-Mücke gewinnen. Schuh-Mücke mietet in der Casselmannstraße rund 5.450 Quadratmeter Verkaufsfläche an und wird Schuhe, Textilien, Sportartikel und Accessoires anbieten. In der neuen Verkaufsstelle werden zirka 70 neue Arbeitsplätze entstehen. Die Eröffnung des Marktes ist für März 2015 geplant.

„Dank gemeinsamer Anstrengungen ist es gelungen, ein tragfähiges Zukunftsobjekt am Standort Casselmannstraße zu entwickeln. Ich verspreche mir von der Investition eine echte Bereicherung für die Einkaufsstadt Bayreuth“, so Oberbürgermeisterin Brigitte Merk-Erbe.


zurück zur Übersicht