Deutsch English Italiano Francais Chinese Czech Polski
Schriftgröße kleinste Schriftgröße auswählen kleinste Schriftgröße auswählen kleinste Schriftgröße auswählen kleinste Schriftgröße auswählen

Textseite für Sehbehinderte

Seite vorlesen


Fachtagung „IP Management als strategischer Faktor für Unternehmen“ vorlesen

26.08.14

1


Im Rahmen des 12. Bayreuther Forum für Wirtschafts- und Medienrecht findet am 30. September 2014 an der Universität Bayreuth eine Fachtagung zum Thema „IP Management als strategischer Faktor für Unternehmen“ statt.

In der modernen Unternehmensführung entwickelt sich das Management von Immaterialgüterrechten, zum Beispiel von Patenten, Urheberrechten oder Know-how (sog. Intellectual Property Rights, kurz: IP), rasant weiter. Der Schutz der Rechte des Geistigen Eigentums wird auch für kleine und mittlere Unternehmen zu einem immer wichtigeren Thema. Während es früher um die Patentanmeldung einzelner Erfindungen ging, geht es heute um eine betriebliche Managementaufgabe mit bereichsübergreifender Funktion. Dabei werden nicht nur Forschung & Entwicklung sowie die Rechtsabteilung einbezogen, sondern ebenso Geschäftsführung, Business Development, Produktion, Marketing und weitere strategische Unternehmensbereiche.

Die Fachtagung richtet sich vorwiegend an Leiter und Verantwortliche aus den Bereichen F&E, Business Development/Strategisches Management, Patentabteilungen, Geschäftsführer und aus anderen Bereichen, die Schnittstellen zu den Themen Erfindungen, Patente, IP und Innovationen aufweisen.

Bayern Innovativ läd Sie mit den Partnern Universität Bayreuth und IHK Oberfranken Bayreuth zu der Fachtagung

„IP Management als strategischer Faktor für Unternehmen“
am 30. September 2014 an der Universität Bayreuth

ein.

Es werden als Schwerpunkte die folgenden Themen vorgestellt und diskutiert:

•    Schutzstrategien, insbesondere für mittelständische Unternehmen
•    IP: Management und Möglichkeiten
•    Verwertungsmöglichkeiten von Schutzrechten
•    Best Practices: Unternehmensberichte

Als Key note wird Prof. Dr. Christoph Ann, LL.M. (Duke Univ.) von der Technische Universität München über das Thema Informationsschutz - Kernaufgabe des General Management im Unternehmen referieren.

Weitere Themen und die Referenten der Veranstaltung sowie Informationen zur Anmeldung können Sie dem Flyer entnehmen.
Alle weiterführenden Informationen finden Sie auf der Hompage www.bayern-innovativ.de.


zurück zur Übersicht