Deutsch English Italiano Francais Chinese Czech Polski
Schriftgröße kleinste Schriftgröße auswählen kleinste Schriftgröße auswählen kleinste Schriftgröße auswählen kleinste Schriftgröße auswählen

Textseite für Sehbehinderte

Seite vorlesen


Bildung für Alle! vorlesen

Das neue vhs-Programmheft fürs Herbst-/Wintersemester liegt ab 1. September aus – Dann beginnt auch die Anmeldephase

01.09.14

vhs-CoverSchon der Blick auf das Titelbild des neuen Programmheftes der Volkshochschule Bayreuth weckt die Neugier: Geheimnisvolle Gestalten umrahmen das Motto „Die vhs bewegt Dich“. Da lässt man sich gerne zu mehr animieren, und sei es nur dazu, in der druckfrischen Broschüre zu blättern.

Facettenreich und vielfältig präsentieren sich die Bildungs-Angebote im Programm der vhs für das Herbst- und Wintersemester. Pünktlich zum 1. September erscheint die inhaltsreiche Broschüre, die kostenlos im RW21, im Rathaus und an vielen Orten in der Innenstadt ausliegt. Zeitgleich mit dem Erscheinen der Printversion wird das komplette Kursangebot ins Internet gestellt. Unter www.vhs-bayreuth.de kann man es lesen und seine Wunschkurse sofort buchen.

Es lohnt sich, auf der Homepage der Volkshochschule zu surfen, oder genüsslich in der Programmbroschüre zu blättern und dabei neben den Angeboten, die man bereits kennt und schätzt, auch nach Unbekanntem zu suchen, das neue Erfahrungen und Lernerlebnisse ermöglicht und den eigenen Horizont erweitert. Gelegenheit dazu gibt es in allen Fachbereichen: Von Gesellschaft und Grundbildung über Sprachen und Schlüsselqualifikationen, Gesundheitsbildung und Lebensart bis hin zur kulturellen Bildung und einer großen Palette des kreativen Gestaltens – bei der Volkshochschule ist für Alle etwas geboten.

So lässt sich im Studium Generale die Zeit vor 100 Jahren kulturgeschichtlich und gesellschaftlich genauer betrachten. Jüdische Koch- und Erzählabende ermöglichen die Begegnung mit einer uralten Kultur auf kulinarische Weise. Ein Kurs in Familienforschung vermittelt das Handwerkszeug, um die eigenen Wurzeln zu erkunden.

Eine reichhaltige Palette an Kursen zur Erweiterung der eigenen Kompetenzen verspricht einen Zuwachs an Resilienz, Selbsterkenntnis und Kommunikationsfähigkeit. Computerkurse unterstützen die Teilnahme an der modernen Mediengesellschaft, oder bieten gezieltes Knowhow für die Erstellung einer Homepage und für Bildbearbeitung. Die Sprachkurse von Arabisch bis Ungarisch werden ergänzt durch attraktive Angebote, das sprachliche Können kreativ zu erweitern, sei es durch italienische Filmabende mit deutschen Untertiteln, sei es durch einen Kurs über das französische Chanson.

Reichhaltiger als je zuvor ist das Angebot an Kursen im Bereich Entspannung und Achtsamkeit. Zu den bewährten Gymnastikkursen gesellt sich ein aufgestocktes Angebot im Bereich Tanz: Von Jazzdance bis Hip Hop für Erwachsene, von Steptanz bis Salsa! Auch die Trendsportarten Zumba, Bokwa, Rakka und Smoving haben ihren Platz im vhs-Programm.

Vermittlung von Gesundheitswissen zur Aufklärung und zur Selbsthilfe ist der Volkshochschule immer schon ein Anliegen – im aktuellen Programm haben hier Seminare zu den Themen „Erste Hilfe“ und „Häusliche Pflege“ Eingang gefunden. Neue Angebote betreffen außerdem Füße und Wirbelsäule, Kinesiologie Tapes und Massage.

Die Anmeldephase beginnt zeitgleich mit dem Erscheinungstermin des Programms. Möglich ist die Anmeldung über das Internet, schriftlich oder persönlich in der Geschäftsstelle der Volkshochschule Bayreuth im RW21 (Richard-Wagner-Straße 21). Auskünfte und Platzreservierungen gibt es auch telefonisch unter (09 21) 50 70 38 40 oder per E-Mail volkshochschule@stadt.bayreuth.de.

www.vhs-bayreuth.de


zurück zur Übersicht