Stadt Bayreuth

IM FOKUS

ONLINE-TERMINRESERVIERUNG

04.12.2007

Nierentisch & Tütenlampe

Historisches Museum“Nierentisch & Tütenlampe – Alltagsgegenstände der 1950er Jahre” lautet der Titel einer Ausstellung, die der Verein “Freunde des Historischen Museums Bayreuth” ab Dienstag, 4. Dezember, im Historischen Museum am Kirchplatz zeigt.

Die meisten Exponate stammen aus der Privatsammlung von zwei Vereinsmitgliedern. Die Gebrauchsgegenstände, die von der Basttasche über den Salzstangenhalter bis zum Esszimmerbüffett mit Sammeltassen und bunten Cognac-Schwenkern reichen, werden ältere Besucher an ihre Kindheit erinnern, während sie bei jüngeren ja inzwischen wieder als etwas schrille Sammelobjekte gelten. Ergänzt wird die Ausstellung durch zeitgenössische Fotos aus der Bernd-Mayer-Stiftung. Die Austellung ist bis zum 10. Februar zu sehen.

Info
“Nierentisch & Tütenlampe – Alltagsgegenstände der 1950er Jahre”
Historisches Museum Bayreuth, Kirchplatz 6
Tel.: (09 21) 76 40 10
geöffnet: montags bis sonntags von 10 bis 17 Uhr