Stadt Bayreuth

IM FOKUS

ONLINE-TERMINRESERVIERUNG

24.08.2009

OB Dr. Hohl für Erhalt des italienischen Konsulats in Nürnberg

In einem Schreiben an den neuen italienischen Botschafter in Deutschland, Michele Valensise, setzt sich Oberbürgermeister Dr. Michael Hohl dafür ein, das italienische Konsulat in Nürnberg nicht zu schließen. „Für die vielen italienischen Bürgerinnen und Bürger in der Stadt Bayreuth wäre dies ein herber Verlust“, so Dr. Hohl. Die Ansprechpartner ihrer Heimat würden in weite Ferne rücken, und die Wege für heimatliche Belange würden sich erschweren und verlängern.

Darüber hinaus sei das Konsulat stets auch ein Ansprechpartner für die städtepartnerschaftlichen Beziehungen zwischen Bayreuth und La Spezia und für die wirtschaftlichen Belange der Region gewesen.