Stadt Bayreuth

IM FOKUS

ONLINE-TERMINRESERVIERUNG

27.07.2009

OB und Landrat danken engagierten Schülern

OB Dr. Hohl (links) und Landrat Hermann Hübner mit den Absolventen des Freiwilligen Sozialen SchuljahrsOberbürgermeister Dr. Michael Hohl und Landrat Hermann Hübner haben sich im Neuen Rathaus bei 100 Schülerinnen und Schülern aus Stadt und Landkreis bedankt, die ein Freiwilliges Soziales Schuljahr absolvierten. Als Dankeschön erhielten die Schüler eine Urkunde und einen Kinogutschein.

In den unterschiedlichsten sozialen Einrichtungen haben sich die Schüler ehrenamtlich, nachmittags nach dem Unterricht engagiert – mit viel Leidenschaft und Interesse. Zwei Schülerinnen – Sarah-Anne Vogel (Alexander-von-Humboldt-Realschule) und Tatjana Hoffmann (Richard-Wagner-Gymnasium) – konnten sogar jeweils zwei Urkunden entgegen nehmen, da sie sich in zwei sozialen Einrichtungen gleichzeitig engagierten.

Organisiert wird das Freiwillige Soziale Schuljahr vom Freiwilligen-Zentrum Bayreuth in Zusammenarbeit mit den jeweiligen Einrichtungen und Lehrern.

OB Dr. Hohl (links) und Landrat Hübner sowie Tatjana Hoffmann (2. von links) und Sarah-Anne Vogel.