Stadt Bayreuth

28.09.2010

Oberbürgermeister Dr. Hohl besuchte Stöhr-Logistik

OB Dr. Hohl (links) zu Gast bei der Spedition StöhrBayreuths Oberbürgermeister Dr. Michael Hohl kam in Begleitung von Günter Finzel, Leiter des städtischen Amtes für Wirtschafts- und Strukturentwicklung, und Dr. Petra Beermann, stellvertretende Leiterin, zu einem „Antrittsbesuch“ in das neue Bayreuther Logistikzentrum der Stöhr-Logistik in der Ritter-von-Eitzenberger-Straße.

Die geschäftsführenden Gesellschafter Uwe und Oliver Stöhr führten die Delegation durch das Unternehmen, berichteten dem Stadtoberhaupt von der inzwischen 60-jährigen Firmengeschichte der 1950 von Lina Stöhr in Bayreuth gegründeten Spedition und diskutierten mit den Gästen über weitere Perspektiven am Standort Bayreuth.

Der Oberbürgermeister zeigte sich begeistert vom neuen Standort des alteingesessenen Bayreuther Unternehmens und sagte der Firma seine Unterstützung zu. „Das ist eine spannende Story, die Sie hier schreiben“, so Dr. Hohl: „Ich freue mich, dass Sie Ihre Präsenz in unserer Stadt wieder verstärkt haben.“