Stadt Bayreuth

IM FOKUS

10.07.2009

Oberfränkische Malertage in Bayreuth

Thema: Das Markgräfliche Bayreuth

Zum zweiten Mal seit ihrer Gründung 1996 finden die oberfränkischen Malertage in Bayreuth statt.

Im Rahmen des Markgräfin Wilhelmine-Jubiläums 2009 trafen sich wieder zur gemeinsamen Arbeit namhafte Künstlerinnen und Künstler aus Oberfranken und anderen Regionen im Mai, um sich ausschließlich von den Bauten, Parks und zahlreichen weiteren Sehenswürdigkeiten des Markgräflichen Bayreuth inspirieren zu lassen. Das Besondere daran ist die jedem Künstler eigene Auslegung und Bildsprache zu diesem außergewöhnlichen Thema.

Die während der Arbeitstag im Mai entstandenen Werke werden vom 12. Juli bis 29. August in der Ausstellungshalle des Neuen Rathauses der Öffentlichkeit präsentiert. Der Eintrit ist frei!

Info:
12. Oberfränkische Malertage Bayreuth 2009
„Das Markgräfliche Bayreuth“ Teil II

Ausstellungshalle des Neuen Rathauses
Luitpoldplatz 13

Öffnungszeiten:
Montag – Freitag: 10 Uhr – 17 Uhr (Haupteingang)
Samstag: 11 Uhr – 14 Uhr (Seiteneingang)

Stadtplan