Stadt Bayreuth

IM FOKUS

ONLINE-TERMINRESERVIERUNG

29.03.2016

Oberfrankens Musikschuleiterinnen und -leiter treffen sich in Bayreuth

Die Leiterinnen und Leiter der öffentlich getragenen Musikschulen Oberfrankens treffen sich am Montag, 4. April, um 9 Uhr, im Richard-Wagner-Saal der Städtischen Musikschule Bayreuth zu ihrer jährlichen Arbeitssitzung. In diesem Jahr wurde Bayreuth als Sitzungsort gewählt, da am 19. Juni auf dem Landesgartenschaugelände der „Tag der oberfränkischen Musikschulen“ mit zirka 700 Mitwirkenden stattfinden wird. So können sich die Musikschulvertreter im Anschluss an die Sitzung ein Bild vom Landesgartenschau-Gelände und den Auftrittsmöglichkeiten machen. Auf der Tagesordnung stehen darüber hinaus musikpädagogische und organisatorische Themen sowie Berichte. Marianne Lauser, Referentin des Verbandes Bayerischer Sing- und Musikschulen (VBSM), wird über aktuelle Verbandsthemen referieren.

Im Regierungsbezirk Oberfranken gibt es aktuell 24 öffentlich getragene Musikschulen, an denen im Jahresverlauf zirka 14.150 Schülerinnen und Schüler Unterrichtsangebote wahrnehmen. Weitere Informationen zu den bayerischen Musikschulen gibt es auch unter www.musikschulen-bayern.de.