Stadt Bayreuth

19.04.2012

Offenes Technikum und Kunstgenuss am 5. Mai 2012 bei NMB

Am Samstag, 5. Mai 2012, öffnen die Neuen Materialien Bayreuth auf dem Bayreuther Technologiehügel die Tore ihres Technikums. Die Öffentlichkeit ist herzlich eingeladen, sich anzusehen und erläutern zu lassen, womit sich die Kunststoff- und Metallexperten dieser außeruniversitären Forschungseinrichtung tagein, tagaus so beschäftigen.

Was verbirgt sich hinter Themen wie „2K-Schaumspritzgießen Hart-weich“, „Faserverbunde im Minutentakt“, „Stahlleichtbau: Hochfest in Form gepresst“, „Technologieentwicklung: Schneller durch Simulation“ oder auch „Die gewollte Ermüdung“? Themeninseln mit Exponaten und Erläuterungen geben die Antworten.
Aber es muss nicht nur Werkstofftechnik sein, an diesem 5. Mai: Wie wäre es mit etwas Kunstgenuss?

Neben der Besichtigung des Technikums haben die Besucher die Möglichkeit, die Ergebnisse eines Kunstworkshops zu bewundern. Unter dem Motto „Kunst & Technik“ dienten die Hallen von NMB regionalen Künstlern für eine Woche als temporäres Atelier. Ergebnis sind Kunstwerke, die mit Werkstoffen und technischen Verfahren aus dem Arbeitsumfeld von NMB geschaffen wurden. Eine spannende Sache!

Klinke

Neue Materialien Bayreuth GmbH
Gottlieb-Keim-Str. 60
95448 Bayreuth-Wolfsbach
www.nmbgmbh.de