Stadt Bayreuth

IM FOKUS

ONLINE-TERMINRESERVIERUNG

30.07.2010

Online Mitfahrzentrale für Stadt und Lankreis Bayreuth

Mit ein paar Klicks zur passenden Fahrgemeinschaft

Steigende Benzinpreise, ein oft spärliches Nahverkehrsangebot in ländlichen Räumen, CO2-Ausstoß – da lohnt es sich, über Fahrgemeinschaften nachzudenken. Das hat auch das Forum Verkehr und Planung der Europäischen Metropolregion Nürnberg (EMN) getan und die Idee einer Online-Mitfahrzentrale zur Bildung von Fahrgemeinschaften umgesetzt: Mitte Juli 2010 ist die Online-MiFaZ in der Metropolregion Nürnberg gestartet. Stadt und Landkreis Bayreuth beteiligen mit eigens dafür zugeschnittenen Plattformen im Internet daran. Damit stellen die teilnehmenden Städte und Landkreise ihren etwa 2,9 Mio. Bürgerinnen und Bürgern ein neues, kostenfreies Angebot zur Verfügung.

„Die Idee des Forums Verkehr und Planung der EMN eine Online-Mitfahrzentrale für die gesamte Metropolregion anzubieten, fand bei uns direkt guten Anklang“ so Oberbürgermeister Dr. Michael Hohl. Hintergrund ist die Überzeugung, Mobilität in der Metropolregion gemeinsam besser organisieren zu können. Dieser Überzeugung folgend konnte hier eine echte Stadt-Land-Partnerschaft eingegangen werden. Denn was beim öffentlichen Personennahverkehr schon lange gelungen ist, kann auch beim Individualverkehr durch Bildung von Fahrgemeinschaften möglich sein. Und die Bildung von Fahrgemeinschaften ist denkbar einfach: Mit ein paar Mausklicks können Interessierte sich umsehen, wer Mitfahrgelegenheiten bietet, oder auch eine Fahrgemeinschaft selbst anbieten. Möglich ist das für einzelne oder regelmäßige Fahrten innerhalb der EMN, aber auch bayern- oder bundesweite Fahrten können über die MiFaZ online vereinbart werden.

Umweltfreundliche Ergänzung des Öffentlichen Nahverkehrs

„Das Angebot versteht sich nicht als Konkurrenz, sondern als umweltfreundliche Ergänzung des Öffentlichen Nahverkehrs,“ so Landrat Hermann Hübner, der sich erhofft, dass das Angebot rege von der Bevölkerung genutzt wird. Gerade dort, wo Bus und Bahn nicht permanent verkehren, kann die Online-MiFaZ eine prima Vervollständigung sein. Die Angebote der Verkehrsverbünde sind daher auch über die Homepage eingebunden. Die Umsetzung für die Region Bayreuth haben Stadt und Landkreis Bayreuth im engen Schulterschluss geschafft. Die regionale Entwicklungsgesellschaft des Landkreises Bayreuth und die Wirtschafts- und Strukturentwicklung der Stadt Bayreuth haben dabei eng zusammengearbeitet.

Neben der Hauptseite www.metropolregion-nuernberg.mifaz.de haben alle teilnehmenden 26 Gebietskörperschaften einen eigenen, individualisierten Internetauftritt. Die gemeinsame Internetadresse von Stadt und Landkreis Bayreuth lautet www.region-bayreuth.mifaz.de

Zum Start der MiFaZ ist ein Flyer erschienen, in dem Sinn, Vorteile und Funktionsweise der Online-Mitfahrzentrale erläutert werden. Er ist bei der Wirtschafts- und Strukturentwicklung, bei den Bürgerdiensten in beiden Rathäusern und beim Landratsamt erhältlich. Außerdem kann er auf bayreuth.de heruntergeladen werden.

Weitere Informationen