Stadt Bayreuth

IM FOKUS

ONLINE-TERMINRESERVIERUNG

01.01.2006

Parken zum halben Preis – Aktionstag der BVB

Aktionstag der BVB – Von 8 bis 18 Uhr preisgünstiges Parken in vier Anlagen

TiefgarageAm Samstag, 14. Januar, ist es wieder soweit: Die Bayreuther Verkehrs- und Bäder- GmbH (BVB) öffnet bei einem Aktionstag wieder ihre Parkhäuser von 8 bis 18 Uhr zum halben Preis.

Mit der Aktion, die im Rahmen eines Probelaufs bereits im November erstmals angeboten wurde, will die BVB ihre Anlagen bei Bayreuths Autofahrern sowie bei Besuchern und Gästen von außerhalb noch bekannter machen.

Angesprochen werden sollen vor allem jene, die bislang noch gar nicht in den städtischen Parkhäusern geparkt haben. Dabei können sich die Kunden gleich vor Ort von den Vorzügen der BVB-Anlagen überzeugen, die in den vergangenen Monaten einer Fitnesskur unterzogen wurden. Kurze Wege zur Innenstadt, kein langes Suchen nach einem freien Parkplatz am Straßenrand, kein Zeitdruck, weil das Parkticket abläuft – all dies spricht dafür, beim Aktionstag mal alte Parkgewohnheiten aufzugeben. Zur Verfügung stehen am 14. Januar vier der fünf BVB-Häuser: die Parkhäuser beziehungsweise Tiefgaragen “Oberfrankenhalle/Sportpark”, “Rathaus”, “Am Sendelbach” und “Stadthalle”. Das Parkhaus “Unteres Tor” ist derzeit wegen Sanierungsarbeit geschlossen. Alle Anlagen sind dank eines Parkleitsystems leicht und schnell zu finden.

Besonderer Tipp: Die Anlage “Oberfrankenhalle/ Sportpark” ist Bayreuths preisgünstigstes Parkhaus. Am 14. Januar kann man dort für nur 25 Cent je Stunde sein Auto abstellen.