Stadt Bayreuth

IM FOKUS

ONLINE-TERMINRESERVIERUNG

28.08.2008

Planunterlagen liegen aus

Der Stadtrat hat im Juli die Durchführung des Flächennutzungsplan-Änderungsverfahrens „Sondergebiet Logistik“ und die Einleitung des Bebauungsplanverfahrens „Regionalzentrum Logistik (ehemalige Markgrafenkaserne)“ beschlossen.

Das Hauptgrundstück ist als „Sondergebiet Logistik“ vorgesehen mit großzügiger Grünzone im Westen an der B 2. Eine neue Erschließungsstraße soll eine Verbindung von Süd nach Nord bis zur Stadtgrenze zu Bindlach herstellen und die Bühlstraße mit der sogenannten „Panzerstraße“ zusammenschließen. Auch ein Industriegleisanschluss ist möglich.

Die Entwürfe der Flächennutzungsplan-Änderung und des Bebauungsplans liegen in der Zeit vom 18. August bis einschließlich 15. September beim Stadtplanungsamt Bayreuth, Neues Rathaus, Zimmer 908 – Öffentliche Planauflage -, während der allgemeinen Dienststunden (Montag, Dienstag und Donnerstag von 8 bis 16 Uhr, Mittwoch von 8 bis 18 Uhr und freitags von 8 bis 12 Uhr) öffentlich zu jedermanns Einsicht aus.

Während dieser Frist besteht Gelegenheit zur Äußerung und Erörterung der Planung. Mitarbeiter des Stadtplanungsamtes stehen Montag bis Freitag von 8.15 bis 12 Uhr und mittwochs zusätzlich von 14 bis 18 Uhr für Auskünfte gerne zur Verfügung.