Stadt Bayreuth

IM FOKUS

15.06.2009

Pop und Indie beim Uniopenair

Die SterneDas Uniopenair ist ein nicht-kommerzielles, innovatives und vor allem liebevolles Festival mitten auf dem Campus der Universität Bayreuth, das alljährlich die Massen anzieht und mittlerweile zu einem Muss für Liebhaber cooler Live-Musik geworden ist.

Es wird vom Arbeitskreis Kultur und Kommunikation des Studentischen Konvents getragen, also von Studenten aller Fakultäten durchgeführt.

In diesem Jahr konnten für das Uniopenair am Samstag, 20. Juni, die Bands „Lowtus“, „Palpitation“, „Diego“, „Urlaub in Polen“, „The Robocop Kraus“ und „Die Sterne“ gewonnen werden. Die Aftershow wird mit „Frittenbude“, „cdw motorhorst & DJ Frosch“ und „legetim“ bestritten.

www.uniopenair.de