Stadt Bayreuth

IM FOKUS

04.01.2010

Premiere bei der Studiobühne

Lustiger Szenenabend der Bayreuther Mundartautoren Erich Rappl und Eberhard Wagner

Die Studiobühne Bayreuth startet ins neue Jahr mit einer Premiere: Am Mittwoch, 6. Januar, um 17 Uhr, steht ein lustiger Szenenabend der beiden berühmtesten Bayreuther Mundartautoren Erich Rappl und Eberhard Wagner unter dem Motto “Wohnzimmer-Theater Zwei” auf dem Programm. 

Die Premiere findet im Saal des Studiobühnen-Domizils in der Röntgenstraße statt. Weitere Aufführungen sind am 15. und 17. Januar, ebenfalls um 17 Uhr, geplant. Es spielen Sylvia Lauterbach, Evelyn Tischer, Conny Trapper, Frank Ammon, Florian Kolb, Joseph Maisel und Hermann Seifert. Regie führen Werner Hildenbrand und Günter Heumann.

In der vergangenen Spielzeit erinnerte die Studiobühne mit dem erfolgreichen Szenenabend “Wafner waaft wieder” an den unvergessenen Bayreuther Autor Erich Rappl. Die schönsten und lustigsten Episoden gibt es jetzt noch mal. Ergänzt wird der Mundartabend, der als mobiles Theater auch weiterhin im Programm der Studiobühne bleibt, durch zwei Bayreuther Szenen von Hausautor Eberhard Wagner.

Kartenvorverkauf an der Theaterkasse am Luitpoldplatzplatz 9, Telefon (09 21) 6 90 01. 

www.studiobuehne-bayreuth.de