Deutsch English Italiano Francais Chinese Czech Polski
Schriftgröße kleinste Schriftgröße auswählen kleinste Schriftgröße auswählen kleinste Schriftgröße auswählen kleinste Schriftgröße auswählen

Textseite für Sehbehinderte

Seite vorlesen


Planunterlagen liegen aus

Bebauungsplanverfahren "Albert-Einstein-Ring / Kreideweg / Sandleite"

11.11.11

Beim Planungsamt der Stadt Bayreuth im Neuen Rathaus liegt in der Zeit vom 14. November bis einschließlich 16. Dezember der Bebauungsplanentwurf "Albert-Einstein-Ring / Kreideweg / Sandleite" öffentlich aus. Die Planunterlagen können im Zimmer 908 - Öffentliche Planauflage - während der allgemeinen Dienststunden (Montag, Dienstag und Donnerstag von 8 bis 16 Uhr, Mittwoch von 8 bis 18 Uhr und Freitag von 8 bis 12 Uhr) eingesehen werden.

Die Grundstücke zwischen Albert-Einstein-Ring, Kreideweg und Sandleite liegen im reinen Wohngebiet und sind hinsichtlich ihrer künftigen Nutzungspotenziale nicht ausreichend erschlossen. Durch den Ausbau bereits vorhandener Graswege könnten die Baugrundstücke des Geltungsbereiches für eine weitere Wohnbebauung erschlossen werden. Der Stadtrat hat in seiner Oktober-Sitzung dem Bebauungsplanentwurf zugestimmt und die Verwaltung mit der Durchführung der Beteiligung der Öffentlichkeit sowie der Behörden beauftragt.

Während der Auslegungsfrist besteht die Gelegenheit, sich zur Planung zu äußern und diese zu erörtern sowie Stellungnahmen schriftlich und mündlich zu Protokoll abzugeben. Mitarbeiter des Stadtplanungsamtes stehen montags bis freitags von 8 bis 12 Uhr und mittwochs zusätzlich von 14 bis 18 Uhr für Auskünfte gerne zur Verfügung. Nicht fristgerecht abgegebene Stellungnahmen können bei der Beschlussfassung über den Bauleitplan unberücksichtigt bleiben.