Deutsch English Italiano Francais Chinese Czech Polski
Schriftgröße kleinste Schriftgröße auswählen kleinste Schriftgröße auswählen kleinste Schriftgröße auswählen kleinste Schriftgröße auswählen

Textseite für Sehbehinderte

Seite vorlesen


Mahler Chamber Orchestra spielt Wagner und Schumann

Großer Konzertabend am 1. Mai in der Bayreuther Stadthalle - Tickets im Internet unter www.wagnerstadt.de

25.04.13

Das Wagner-Jubiläumsprogramm 2013 in Bayreuth steuert auf einen weiteren Höhepunkt zu. Am Mittwoch, 1. Mai, um 19.30 Uhr, gastiert das Mahler Chamber Orchestra unter der musikalischen Leitung von David Afkham im Großen Haus der Stadthalle. Auf dem Programm des Bayreuther Konzertabends stehen das Siegfried Idyll für kleines Orchester WWV 103 von Richard Wagner sowie das Konzertstück für vier Hörner und großes Orchester Op. 86 in F-Dur und die Symphonie Nr. 4 Op. 120 in d-Moll von Robert Schumann.

Tickets und weitere Informationen gibt es im Internet unter www.wagnerstadt.de.

Das Mahler Chamber Orchestra

In den 15 Jahren seines Bestehens hat sich das Mahler Chamber Orchestra (MCO) zu einem der künstlerisch interessantesten und erfolgreichsten Ensembles des internationalen Musiklebens entwickelt. Das MCO ist rund 200 Tage im Jahr unterwegs – mit längeren Aufenthalten in seinen Residenzen und auf ausgedehnten, weltweiten Konzerttourneen. Die Residenzen des Orchesters liegen in drei verschiedenen Ländern Europas: In der norditalienischen Stadt Ferrara, in Nordrhein-Westfalen (im Verbund der Städte Dortmund, Essen und Köln) sowie jeden Sommer beim Lucerne Festival in der Schweiz, wo das MCO auch den Kern von Claudio Abbados Lucerne Festival Orchestra bildet.

In der Saison 2012/13 gastiert das Orchester in 13 europäischen Ländern sowie in Bahrain, China, Japan und Australien. Im Frühjahr 2011 wurde es zum Kulturbotschafter der Europäischen Union ernannt. Mit der MCO Academy und mit dem Education- und Outreach-Programm MCO Landings engagiert sich das Orchester zunehmend auch im pädagogischen und sozialen Bereich.

Die 45 Mitglieder der Kernbesetzung stammen aus 20 verschiedenen Nationen und leben in ganz Europa. Der Name des Orchesters verweist auf die Wurzeln des Ensembles im Gustav Mahler Jugendorchester. Der Begriff „Chamber“ bezieht sich weniger auf die Besetzungsgröße, als auf die von allen MCO-Musikern geteilte kammermusikalische Grundhaltung, die ihr Zusammenspiel charakterisiert. Der Sitz des MCO-Managements liegt in Berlin.

Neben dem Gründungsdirigenten Claudio Abbado hat vor allem Daniel Harding das MCO geprägt. Eine weitere zentrale Stellung nimmt der norwegische Pianist Leif Ove Andsnes ein, der dem MCO seit 2012 als Artistic Partner verbunden ist.

Das MCO hat 24 zum Teil preisgekrönte Alben eingespielt. Zuletzt erschienen 2012 bei der Deutschen Grammophon die konzertante Aufnahme des Don Giovanni aus Baden-Baden unter der Leitung von Yannick Nézet-Séguin. Im September 2012 erschien bei Sony Classical der erste Teil des „Beethoven Journey“ mit Leif Ove Andsnes und den Klavierkonzerten Nr. 1 und 3.

Junges Publikum Wagner 2013

Begleitend zum Jubiläumsprogramm der Stadt Bayreuth sucht das Programm Junges Publikum Wagner 2013 mittels gezielter Bildungsveranstaltungen Antworten auf Fragen, die Richard Wagner und Bayreuth miteinander verbinden. Wie genau kann ich Wagner in Bayreuth entdecken? Wo komme ich mit seinem Werk beziehungsweise mit der Arbeit der Mitwirkenden hinter den Kulissen in Kontakt?

Im Rahmen des Aufenthalts des Mahler Chamber Orchestra, welches auf ein seit mehreren Jahren bestehendes, vielseitiges und umfangreiches Education- und Outreach-Programm zurückblicken kann, konnten in Bayreuth zwei Angebote für Schüler und Studenten ermöglicht werden. Am 30. April führen zwei Bayreuther Studenten durch den Kammermusikabend der Mahler Chamber Soloists, nachdem sie zuvor das Programmheft zum Konzert inhaltlich gestaltet hatten. An dem Abend des 1. Mai werden sich zwei Klassen des Markgräfin Wilhelmine Gymnasiums im Publikum befinden, die im Rahmen eines zweitägigen Workshops mit dem Mahler Chamber Orchestra Eindrücke einer alltäglichen Tuttiprobe sowie hinter den Kulissen gesammelt und unterschiedlichen Registerproben beigewohnt haben.

Vorschau:

  • 22.05.2013: Wagalaweia! Motto-Party zum 200. Geburtstag von Richard Wagner im Glashaus auf dem Campus der Universität Bayreuth
  • 03.06.2013: Da steckt Wagner drin! Preisverleihung zum Schülerwettbewerb im Siegfried-Haus
  • 15. – 19.07.2013: Wie entsteht eine Musiktheaterproduktion? Der Ring an einem Abend: Ein Tag hinter den Kulissen für Schüler ab der 1. Klasse

Weitere Informationen unter: www.wagnerstadt.de/junges-publikum