Deutsch English Italiano Francais Chinese Czech Polski
Schriftgröße kleinste Schriftgröße auswählen kleinste Schriftgröße auswählen kleinste Schriftgröße auswählen kleinste Schriftgröße auswählen

Textseite für Sehbehinderte

Seite vorlesen


Stadtbauhof bietet ab sofort Gartenabfallsäcke an

Bei der regulären Abholung des Bioabfalls können die befüllten Säcke neben die Biotonne gestellt werden

06.06.13

Gartenfreunde und -besitzer haben mitunter ein Problem: Im Sommer und Herbst häufen sich die Gartenabfälle, insbesondere Laub, Rasen bzw. Gehölzschnitt. Die Biotonne reicht oft nicht aus. Der Stadtbauhof hat jetzt eine Lösung geschaffen und bietet kompostierbare Gartenabfallsäcke als Ergänzung zur vorhandenen Biotonne an. Diese Papiersäcke sind eine kostengünstige Hilfe für Haushalte, die keinen Komposter im Garten haben.

Bei der regulären Abholung des Bioabfalls können die befüllten Säcke neben die Biotonne gestellt werden. Die 70-Liter-Gartenabfallsäcke kann man mit Laub, Gras und schwachem Strukturmaterial sowie anderen trockenen Gartenabfällen bis zu einem Maximalgewicht von 15 kg befüllen.

Ein kompostierbarer Gartenabfallsack mit entsprechender Kennzeichnung kostet 2,70 €. Im Preis sind neben den Beschaffungskosten auch die Kosten für Abholung und Entsorgung enthalten. Die Säcke können nur im Stadtbauhof zu den dort üblichen Öffnungszeiten (Mo.-Fr. 7.30-12 Uhr und Mo.-Do. 13 -16 Uhr) erworben werden.

Weitere Auskünfte zum Thema erhalten Sie bei der städtischen Abfallberatung unter Telefon 0921/25-1844 sowie hier.