Deutsch English Italiano Francais Chinese Czech Polski
Schriftgröße kleinste Schriftgröße auswählen kleinste Schriftgröße auswählen kleinste Schriftgröße auswählen kleinste Schriftgröße auswählen

Textseite für Sehbehinderte

Seite vorlesen


Dr. Auma Obama zu Besuch im Rathaus

15.10.13

Dr. Auma Obama trug sich in das Goldene Buch der Stadt Bayreuth ein.Die kenianische Germanistin, Journalistin und Autorin Dr. Auma Obama, Halbschwester von US-Präsident Barack Obama, besucht dieser Tage ihre ehemalige Wirkungsstätte Bayreuth.

Aus diesem Anlass hat die Stadt Bayreuth für Dr. Obama einen Empfang im Neuen Rathaus gegeben, bei dem sie sich außerdem ins Goldene Buch der Stadt eingetragen hat. "Es ist uns eine große Ehre, dass sich mit Ihnen heute eine sehr engagierte, weltweit bekannte 'starke Stimme' in das Goldene Buch der Stadt Bayreuth einträgt", so Oberbürgermeisterin Brigitte Merk-Erbe.

Dr. Obama kam mit 20 Jahren nach Deutschland, wo sie 16 Jahre lang lebte. Sie hat an der Universität Bayreuth promoviert. Heute ist die Autorin und Filmemacherin vor allem für ihre Stiftung "Sauti Kuu" (Kiswahili für "Starke Stimmen") bekannt, die Kindern und Jugendlichen – trotz aller schwierigen Herausforderungen, die ein Leben in ländlichen Regionen Afrikas mit sich bringt – Hilfestellung gibt, das eigene Leben selbst in die Hand zu nehmen.