Deutsch English Italiano Francais Chinese Czech Polski
Schriftgröße kleinste Schriftgröße auswählen kleinste Schriftgröße auswählen kleinste Schriftgröße auswählen kleinste Schriftgröße auswählen

Textseite für Sehbehinderte

Seite vorlesen


Knobbernspende geht an Mama Mia

25.10.13

Übergabe der Knobbernspende an das Mama Mia - Kinder- und ElternzentrumAuch in diesem Jahr haben es sich die Kinder von Mini-Bayreuth nicht nehmen lassen, ihre hart verdienten „Knobbern“ – die Währung von Mini-Bayreuth – einem gemeinnützigen Verein zu spenden. Das Kinderparlament von Mini-Bayreuth hat sich heuer für das Mama Mia – Kinder- und Elternzentrum Bayreuth e.V. entschieden.

Mama Mia unterstützt Eltern und Alleinerziehende nicht nur in schwierigen Situationen, das Zentrum leitet außerdem verschiedene Kindergruppen und bietet Aktionen an Schulen an. In Euros umgetauscht werden die „Knobbern“ alljährlich von der Sparkasse Bayreuth, die sich als Partner der Stadt seit vielen Jahren für Mini-Bayreuth engagiert.

Die Spende in Höhe von 650 Euro wurde jetzt im Mama Mia – Kinder- und Elternzentrum Bayreuth e.V., Moritzhöfen 31, übergeben. Mit dabei waren neben Vertretern des Kinderparlaments Jutta Bühl, Vorsitzende des Stadtjugendrings, Kathrin Lichtenberg, Geschäftsführerin des Stadtjugendrings, und Regionaldirektor Achim Jobst von der Sparkasse Bayreuth. Mama Mia möchte von der Spende neue Anschaffungen für das Kindercafé machen – was genau, das sollen die Kinder selbst entscheiden dürfen. 

   
 

MEHR ZU THEMA