Deutsch English Italiano Francais Chinese Czech Polski
Schriftgröße kleinste Schriftgröße auswählen kleinste Schriftgröße auswählen kleinste Schriftgröße auswählen kleinste Schriftgröße auswählen

Textseite für Sehbehinderte

Seite vorlesen


Gästeführer in Sachen Barrierefreiheit geschult

Zertifikatsübergabe durch Oberbürgermeisterin Brigitte Merk-Erbe

13.11.13

Bayreuth wird erneut der Auszeichnung durch die Stiftung „Lebendige Stadt“ gerecht, die die Bemühungen der Stadt in Sachen Barrierefreiheit als beispielgebend gewürdigt hat. Das Motto „Inklusion“, also selbstverständliches „Dabei sein“ von Menschen mit Behinderung, setzt dabei auch für den Bereich Tourismus und Kultur Maßstäbe. Auf Anregung des Behindertenbeirates und in enger Zusammenarbeit mit der Bayreuth Marketing und Tourismus GmbH (BMTG) wurden Gästeführer der BMTG in Sachen Barrierefreiheit geschult. Oberbürgermeisterin Brigitte Merk-Erbe hat nun die Zertifikate an die Teilnehmerinnen und Teilnehmer verliehen.

Die Schulung beinhaltete unter anderem Vorträge, zum Beispiel über besonders leicht verständliche Ausdrucksweise, und barrierefreie Stadtrundgänge, bei denen unter Anleitung von Betroffenen Rollstuhl und Blindenstock erprobt wurden. An der Fortbildung, die aus drei Modulen bestand und aktiv von Ehrenamtlichen aus dem Behindertenbeirat unterstützt wurde, nahmen 16 Gästeführer aus Bayreuth und Bischofsgrün teil. Die Rückmeldungen der Gästeführer waren sehr positiv: „Wir wünschen uns, dass sich viele Gäste mit Handicap in Bayreuth wohlfühlen und wir gute Botschafter unserer Stadt sind – auch für Menschen mit Einschränkungen.“

Mehr Informationen für Menschen mit Behinderung