Deutsch English Italiano Francais Chinese Czech Polski
Schriftgröße kleinste Schriftgröße auswählen kleinste Schriftgröße auswählen kleinste Schriftgröße auswählen kleinste Schriftgröße auswählen

Textseite für Sehbehinderte

Seite vorlesen


Am 11. Juli: Betriebsausflug der Stadtverwaltung - Eintragungsraum geöffnet

10.07.14

Die Ämter und Dienststellen der Stadtverwaltung Bayreuth bleiben wegen eines Betriebsausflugs am Freitag, 11. Juli, geschlossen. Dies gilt auch für das RW21 – Stadtbibliothek/Volkshochschule und den Stadtbauhof einschließlich des Wertstoffhofes, der Kläranlage und der Deponie Heinersgrund, die dafür am Donnerstag, 10. Juli, von 7 bis 15 Uhr, geöffnet ist. Die Rückgabeautomaten der Stadtbibliothek stehen aber wie gewohnt zur Verfügung.

Änderung der Müllabfuhr

Wegen des Betriebsausflugs fällt die Biomüllabfuhr aus. Biotonnen, deren Abfuhr normalerweise von Mittwoch, 9. Juli, bis Freitag, 11. Juli, erfolgt, werden jeweils einen Tag früher geleert. Die Biomüllstrecken von Montag, 7. Juli, und Dienstag, 8. Juli, bleiben unverändert.

Eintragungsraum für Volksbegehren bleibt geöffnet 

Unberührt vom Betriebsausflug der Stadtverwaltung bleibt die Möglichkeit, sich auch am Freitag in die Listen für das Volksbegehren „Ja zur Wahlfreiheit zwischen G9 und G8 in Bayern“ einzutragen. Hierauf weist das Wahlamt der Stadt hin. Der Eintragungsraum in der ehemaligen Kantine der Stadtverwaltung im Neuen Rathaus, Luitpoldplatz 13, Zimmer 0015 (Zugang über Rathaus-Parkplatz), ist auch am Freitag von 8 bis 18 Uhr geöffnet.