Schriftgröße kleinste Schriftgröße auswählen kleinste Schriftgröße auswählen kleinste Schriftgröße auswählen kleinste Schriftgröße auswählen

Textseite für Sehbehinderte

Seite vorlesen


Seniorenfahrt nach Prag vorlesen [1]

05.06.14

Die Stadt Bayreuth bietet vom 16. bis 21. September für Senioren eine Fahrt nach Prag an. Auf dem Programm stehen unter anderem eine Rundfahrt durch Prag 6 – den Stadtbezirk, mit dem Bayreuth eine Städtepartnerschaft verbindet, eine ganztägige Stadtbesichtigung von Prag mit Besuch der Prager Burg, des Hradschin, des St. Veit Doms und des Klosters Stratov. Die Karlsbrücke, die Aposteluhr und eins der schönsten Schlösser Tschechiens, Schloss Konopiste, sind für den dritten Tag geplant. Darüber hinaus werden in Kutná Hora die spätgotische Barbarakirche (UNESCO-Weltkulturerbe), das Beinhaus in der Friedhofskapelle, die Burg Karlstein sowie die Städte Nizbor und Podebrady besichtigt. Am letzten Abend genießen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer eine Schifffahrt auf der Moldau mit Abendessen. Auf der Rückfahrt gibt es einen Spaziergang durch Karlsbad und einen Besuch im Becherovka Museum inklusive Verkostung der verschiedenen Liköre.

Die Reiseleitung und Betreuung übernimmt Stadtrat Professor Dr. Werner Grüninger. Der Reisepreis für sechs Tage mit Halbpension und allen Eintritten beträgt im Doppelzimmer 449 Euro, im Einzelzimmer 499 Euro.

Weitere Informationen und Anmeldung: Seniorenamt der Stadt Bayreuth, Luitpoldplatz 13, Telefon 09 21/25 16 19, E-Mail: seniorenamt@stadt.bayreuth.de [2].

Der komplette Reiseverlauf inklusive Programm [ PDF-Datei [3] ]
Mehr Informationen zur Partnerstadt Prag 6 [4]


zurück zur Übersicht [5]



Verweise:
[1] http://www.bayreuth.de/javascript:;
[2] E-Mail: seniorenamt@stadt.bayreuth.de
[3] http://www.bayreuth.de/files/pdf/Dienststellen/Seniorenamt/5ProgrammPrag2014.pdf
[4] http://www.bayreuth.de/partnerstaedte/prag_6_1337.html
[5] http://www.bayreuth.de/
[6] http://www.bayreuth.de/news/9597/details_895.htm
[7] http://www.bayreuth.de/news/9616/details_895.htm
[8] http://www.bayreuth.de/news/9613/details_895.htm