Schriftgröße kleinste Schriftgröße auswählen kleinste Schriftgröße auswählen kleinste Schriftgröße auswählen kleinste Schriftgröße auswählen

Textseite für Sehbehinderte

Seite vorlesen


Das neue Bayreuth Magazin ist da! vorlesen [1]

Lesestoff zu aktuellen Entwicklungstrends der Wagnerstadt - Magazin ab sofort kostenlos erhältlich und als digitale Version im Internet verfügbar

22.07.14

1Rechtzeitig zur diesjährigen Festspielpremiere hat das Rathaus eine weitere Ausgabe des Bayreuth Magazins veröffentlicht. Es ist bereits das 8. Magazin in Folge. Auf knapp 70 Seiten werden aktuelle Entwicklungstrends in den Bereichen Kultur, Tourismus, Wirtschaft, Wissenschaft und Stadtgestaltung aufbereitet.

Das Magazin liegt ab sofort bei den Bürgerdiensten in beiden Rathäusern aus und kann über zahlreiche weitere Verteilstellen in der Stadt bezogen werden. Außerdem steht es auf bayreuth.de zum Download sowie als digitale Blätterversion zur Verfügung.

Das Themenspektrum der diesjährigen Ausgabe ist wieder weit gespannt und umfasst die Bereiche der Kultur und des Tourismus ebenso wie aktuelle Entwicklungstrends der Wirtschaft, der Wissenschaft und der Stadtgestaltung: also Bayreuth-Werbung im besten Sinne.

Themenschwerpunkte sind diesmal unter anderem ein Interview mit dem Vorsitzenden des Wahnfried-Kuratoriums, Dr. Michael Henker, zum Fortgang der Arbeiten zur Sanierung und Neugestaltung des Richard Wagner Museums und ein Blick auf das Projekt „Orient meets Occident“ des Festivals Junger Künstler Bayreuth. Die Autoren des Magazins – allesamt Journalisten aus der Redaktion der Bayreuther Lokalzeitung Nordbayerischer Kurier – werfen einen Blick auf die Arbeit des erfolgreichen neuen Stadtteilfestivals „St. Georgen swingt“ und portraitieren den vielen Bayreuthern aus früheren Jahren als Graffiti-Sprayer bekannten Künstler Rob Freiberger.

Investitionsvorhaben rund um die Universität Bayreuth

Im Bereich Wirtschaft findet sich unter anderem ein Interview mit Oberbürgermeisterin Brigitte Merk-Erbe zum aktuellen Bauboom in Bayreuth. Die Dynamik des heimischen Wirtschaftsstandortes wird am Beispiel der Bayreuther Firma Cybex, einem international führenden Hersteller von Kindersitzen, skizziert. Das Magazin berichtet außerdem über die aktuell laufenden großen Investitionsvorhaben rund um die Universität Bayreuth – von den beiden im Bau befindlichen Fraunhofer-Zentren bis zur TechnologieAllianz Oberfranken.

50 Jahre Kreuzsteinbad

Weitere Beiträge befassen sich mit dem Umzug des Iwalewa-Hauses der Universität Bayreuth für afrikanische Kunst und Kultur in sein neues Domizil in der Wölfelstraße, mit dem Fortgang der Arbeiten an der Landesgartenschau 2016 und mit dem Bau eines neuen Kinderhauses in Regie des Bayerischen Roten Kreuzes. Mit Blick auf den 25. Jahrestag des Mauerfalls werfen die Autoren einen Blick zurück ins Bayreuth des Novembers 1989. Und auch dem Kreuzsteinbad, das in diesem Jahr seinen 50. Geburtstag feiert, ist ein Beitrag gewidmet.

Das Magazin wird breit gestreut. Bayreuther Hotels, Gasthöfe und Pensionen werden es ebenso für ihre Gäste bereithalten, wie der Gästedienst der Tourismuszentrale. Stark frequentierte Einrichtungen wie die Bürgerdienste in beiden Rathäusern, die Museen in der Stadt, die Lohengrin Therme oder die historischen Sehenswürdigkeiten des Markgräflichen Bayreuth werden ebenfalls bestückt. Das Magazin kann per Mail pressestelle@stadt.bayreuth.de [2] beim Amt für Öffentlichkeitsarbeit und Stadtkommunikation des Rathauses angefordert werden. Es steht auf bayreuth.de als PDF-Datei zum Download sowie als digitale Blätterversion zur Verfügung.

Bayreuth Magazin 2014/2015 [ Download: PDF-Datei [3]; 8 MB / Digitale Blätterversion [4] ]


zurück zur Übersicht [5]



Verweise:
[1] http://www.bayreuth.de/javascript:;
[2] E-Mail: pressestelle@stadt.bayreuth.de
[3] http://www.bayreuth.de/files/pdf/Dienststellen/Pressestelle/BM_2014_Internet.pdf
[4] http://blaetterkatalog.bayreuth.de/bayreuth_magazin_2014
[5] http://www.bayreuth.de/aktuelle_meldungen/aktuelle_meldungen_1018.html
[6] http://www.bayreuth.de/news/9754/details_1018.htm
[7] http://www.bayreuth.de/news/9721/details_1018.htm
[8] http://www.bayreuth.de/news/8482/details_1018.htm