Schriftgröße kleinste Schriftgröße auswählen kleinste Schriftgröße auswählen kleinste Schriftgröße auswählen kleinste Schriftgröße auswählen

Textseite für Sehbehinderte

Seite vorlesen


Theater auf Touren präsentiert Mozarts "Don Giovanni"

12.11.12

Am Dienstag 20. November, präsentiert das Landestheater Coburg mit Wolfgang Amadeus Mozarts „Don Giovanni“ einen Publikumsliebling und zugleich ein Meisterwerk der Operngeschichte. Das Drama dieses skrupellosen und doch charmanten Frauenverführers gilt zu Recht als Höhepunkt von Mozarts Opernschaffens.

Don Giovanni umwirbt Donna Anna, die er zu verführen versucht und deren Vater er im Zweikampf tötet. Doch dann sind da noch Donna Elvira, die er verlassen hat und die zwischen Liebe und Hass schwankt, und Zerline, ein junges Bauernmädchen vom Lande, das seiner Werbung fast erliegt. Don Giovanni verkörpert eine Naturgewalt ohne Empfinden für Moral und Verantwortung. Sein Lebensziel ist es, das weibliche Wesen zu erobern, in das er momentan verliebt ist. Doch im Komtur, dem Inbegriff von Sitte und Gerechtigkeit, erwächst ihm ein mächtiger Gegenspieler.

Die Vorstellung beginnt um 20 Uhr im Großen Haus der Stadthalle. Karten sind im Vorverkauf erhältlich an der Theaterkasse, Opernstraße 22 (Öffnungszeiten: Montag bis Freitag, 9 - 18 Uhr; Samstag, 9.30 bis 12.30 Uhr) bzw. Maxstraße 58 (Öffnungszeiten Montag bis Freitag, 9 bis 18 Uhr; Samstag, 9 bis 13 Uhr). Tel. 09 21/6 90 01; Fax 09 21/29 48 56; E-Mail: info@kurier-tickets.de [1]. Schüler und Studenten erhalten 50%-prozentige Ermäßigung pro Karte.



Verweise:
[1] E-Mail: info@kurier-tickets.de
[2] http://www.bayreuth.de/cmslink:635
[3] http://www.bayreuth.de/javascript:history.back(-1);