Schriftgröße kleinste Schriftgröße auswählen kleinste Schriftgröße auswählen kleinste Schriftgröße auswählen kleinste Schriftgröße auswählen

Textseite für Sehbehinderte

Seite vorlesen


Bericht zum Raumordnungsverfahren zum Hochwasserschutz liegt aus

20.03.13

Mit Schreiben vom 8. Februar hat die Regierung von Oberfranken das Raumordnungsverfahren zum Hochwasserschutz der Stadt Bayreuth eingeleitet. Der Erläuterungsbericht zu diesem Verfahren und die Natur-Verträglichkeitsstudie für die fünf für Hochwasserrückhaltebecken im Einzugsbereich des Roten Mains vorgesehenen Standorte liegen in der Zeit vom Montag, 18. März, bis einschließlich 10. April beim Stadtplanungsamt Bayreuth im Neuen Rathaus, Luitpoldplatz 13, Zimmer 908, während der allgemeinen Dienststunden (Montag, Dienstag und Donnerstag von 8 bis 16 Uhr, Mittwoch von 8 bis 18 Uhr und Freitag von 8 bis 12 Uhr) öffentlich aus. Die Unterlagen können auch auf der Internetseite der Regierung von Oberfranken unter www.reg-ofr.de/rov-bayreuth [1] eingesehen werden.

Während dieser Auslegungsfrist besteht die Möglichkeit zur schriftlichen und elektronischen Stellungnahme an die Regierung von Oberfranken, Postfach 11 01 65, 95420 Bayreuth, E-Mail: poststelle@reg-ofr.bayern.de [2], oder an die Stadt Bayreuth, Stadtplanungsamt, Postfach 10 10 52, 95410 Bayreuth, E-Mail: stadtplanungsamt@stadt.bayreuth.de [3].



Verweise:
[1] http://www.reg-ofr.de/rov-bayreuth
[2] E-Mail: poststelle@reg-ofr.bayern.de
[3] E-Mail: stadtplanungsamt@stadt.bayreuth.de
[4] http://www.bayreuth.de/javascript:history.back(-1);