Schriftgröße kleinste Schriftgröße auswählen kleinste Schriftgröße auswählen kleinste Schriftgröße auswählen kleinste Schriftgröße auswählen

Textseite für Sehbehinderte

Seite vorlesen


Ab 21. Mai: Asphaltierungsarbeiten in der Friedrich-Ebert-Straße

17.05.13

Achtung Autofahrer: Ab Dienstag, 21. Mai, muss die Friedrich-Ebert-Straße im Bereich zwischen Königsallee und Volksfestplatz vollständig und die Königsallee im Kreuzungsbereich Friedrich-Ebert-Straße halbseitig wegen Asphaltierungsarbeiten gesperrt werden.

Die Königsallee kann in diesem Bereich nur stadtauswärts befahren werden. Stadteinwärts wird der Verkehr über die Kerschensteinerstraße, Äußere Badstraße, Friedrich-Ebert-Straße, Grünewaldstraße und Albrecht-Dürer-Straße zum Hohenzollernring umgeleitet. Aus Richtung Friedrich-Ebert-Straße kommend wird der Verkehr stadtauswärts über die Äußere Badstraße und Kerschensteinerstraße zur Königsallee umgeleitet. Die Arbeiten dauern bis Donnerstag, 23. Mai.

Ortskundigen Autofahrern, die die Königsallee stadteinwärts befahren, wird empfohlen, von der B 22 kommend über die Neue Spange zur B 2 und über die Nürnberger Straße ins Stadtgebiet zu fahren. Während der Baumaßnahme fahren alle Busse der Linie 322 stadteinwärts und stadtauswärts über Kerschensteinerstraße, Äußere Badstraße und weiter auf Linie.

Die Haltestelle "Königsallee" wird stadtein- und stadtauswärts in die Kerschensteinerstraße, Ecke Königsallee, und die Haltestelle "Friedrich-Ebert-Straße/Königsallee" stadtein- und stadtauswärts in die Äußere Badstraße, Ecke Friedrich-Ebert-Straße, verlegt. 



Verweise:
[1] http://www.bayreuth.de/javascript:history.back(-1);