Schriftgröße kleinste Schriftgröße auswählen kleinste Schriftgröße auswählen kleinste Schriftgröße auswählen kleinste Schriftgröße auswählen

Textseite für Sehbehinderte

Seite vorlesen


Prunksitzung für Menschen mit und ohne Handicap

Die Bayreuther Mohrenwäscher und die Stadt Bayreuth laden zum Fasching am 22. Februar

10.02.14

Die Stadt Bayreuth und die Faschingsgesellschaft Bayreuther Mohrenwäscher laden am Samstag, 22. Februar, um 14 Uhr, zum fünften Mal zu einer Prunksitzung für Menschen mit und ohne Handicap ein. Sie findet ab 14 Uhr im Evangelischen Gemeindehaus, Richard-Wagner-Straße 24, statt.

Herzlich eingeladen sind ausdrücklich nicht nur Menschen mit Handicap, sondern alle interessierten Bayreuther Bürgerinnen und Bürger. Der Eintritt für Menschen mit einer Behinderung ist frei, Nicht-Behinderte zahlen 5 Euro. Aus organisatorischen Gründen wird um Anmeldung bis spätestens 15. Februar gebeten. Diese nimmt die Faschingsgesellschaft Bayreuther Mohrenwäscher, Präsident Jürgen Völkel, Veilchenweg 6, 95494 Gesees, Fax 0 92 01/91 71 47, E-Mail: juergen.voelkel@axa.de [1] oder info@bayreuther-mohrenwaescher.de [2], entgegen.

Seit Gründung der Faschingsgesellschaft haben sich die Mohrenwäscher nicht allein der Narretei verschrieben, sondern werden auch ihrer sozialen Verantwortung gerecht. Aus diesem Grund wurden die Mohrenwäscher bereits im Jahr 2012 von der Stadt Bayreuth und der Landesbehindertenbeauftragten Irmgard Badura mit dem „Inklusionssiegel“ der Stadt Bayreuth ausgezeichnet.



Verweise:
[1] E-Mail: juergen.voelkel@axa.de
[2] E-Mail: info@bayreuther-mohrenwaescher.de
[3] http://www.bayreuth.de/javascript:history.back(-1);