Schriftgröße kleinste Schriftgröße auswählen kleinste Schriftgröße auswählen kleinste Schriftgröße auswählen kleinste Schriftgröße auswählen

Textseite für Sehbehinderte

Seite vorlesen


Für Kinder & Jugendliche

  1. TOMMI Kindersoftwarepreis 2014:  Komm in die Kinderjury! [1]

  2. Für Kinder... [2]

  3. Für Jugendliche... [3]

  4. Online Game: Letterheinz [4]

  5. Schüler-Sprechstunde [5]

  6. Klick-Tipps [6]



TOMMI Kindersoftwarepreis 2014:  Komm in die Kinderjury!

Stadtbibliothek Bayreuth sucht die besten Computerspiel-Spezialisten in Stadt und Umgebung


1Die Bibliotheken in rund 20 Städten Deutschlands laden Mädchen und Jungen zwischen sechs und 13 Jahren ein, am TOMMI Kindersoftwarepreis teilzunehmen. Auch Schulklassen sind beim bundesweiten Medienkompetenz-Projekt willkommen.


Zum 13. Mal wird der Kindersoftwarepreis TOMMI auf der Frankfurter Buchmesse verliehen. Nachdem eine renommierte Fachjury aus Journalisten, Pädagogen, Wissenschaftler und Bibliothekaren die Nominierung festlegt, sind die wahren Experten dran: Kinder zwischen sechs und 13 Jahren prüfen wochenlang streng und akribisch die nominierten Games in knapp 20 Bibliotheken. Im vergangenen Jahr haben so 4.500 Kinder an der Preisfindung teilgenommen. Unter den TOMMI-Bibliotheken befindet sich auch 2014 wieder die Bayreuther  Stadtbibliothek . Wer sich bewerben will, füllt einen Anmeldebogen aus, der auch nach Vorkenntnissen und Kompetenz fragt.

Die Bewerbungsformulare können unter www.kindersoftwarepreis.de [7] heruntergeladen werden und sind direkt im RW21 erhältlich. Anmeldeschluss verlängert auf den 19.08.2014.

1 [8]


Computerspiele in Bibliotheken sind nichts Ungewöhnliches. Denn als Bildungshäuser vermitteln sie Kindern auch Medienkompetenz. Sie lernen nicht nur, den Spielangeboten kritischer zu begegnen, sondern auch ihre Urteile zu formulieren und zu Papier zu bringen. Dass sie am Ende die Preise auf der Frankfurter Buchmesse selbst übergeben, gehört zum festen Ablauf. „Die TOMMI-Kinder spüren sofort, dass sie beim TOMMI ernst genommen werden“, meint Co-Initiator Thomas Feibel vom Büro für Kindermedien in Berlin, das gemeinsam mit dem Verlag Family Media, in dem auch die Elternzeitschrift familie&co erscheint, den Preis ausrichtet. „In den Bibliotheken lernen Kinder die vielen verschiedenen Seiten der Lesefähigkeit kennen: Vom Buch, über den Film bis hin zum Videospiel. Dabei zu erfahren, dass die eigene Meinung zählt, ist für Kinder gelebte Partizipation.“ 


Ausgezeichnet werden PC-, Online-, Konsolen- und App-Spiele sowie elektronisches Spielzeug.


Gemeinsam mit der AG Medienpädagogik der Gutenberg-Universität Mainz richtet Prof. Dr. Stefan Aufenanger den Sonderpreis Kindergarten und Vorschule aus.

Am TOMMI teilnehmen dürfen alle PC-, Online-, Konsolen- und App-Spiele sowie elektronische Spielzeuge, die nach dem 13. Oktober 2013 auf dem Markt gekommen und bis mindestens 31.12.2014 lieferbar sind. Die nominierten Spiele sowie die Preisträger werden in der Family Media-Zeitschrift familie&co und auf der Webseite www.kindersoftwarepreis.de [9] ausführlich vorgestellt.

Herausgeber des Preises

Herausgeber des TOMMI sind der Family Media Verlag Freiburg und das Büro für Kindermedien FEIBEL.DE in Berlin in Kooperation mit dem Deutschen Bibliotheksverband e.V. (dbv), der Frankfurter Buchmesse und ZDF tivi.

1




Für Kinder und Jugendliche

Für Kinder & Jugendliche Für Kinder...

  • Großzügiger Bilderbuchbereich 
  • Bücher für Erstleser, Abenteuerbücher , Fantasyschmöker, Krimis, Zeitschriften und mehr für Kinder von 6-12  Jahren
  • Hörbücher, DVDs, CD-ROMs, Musik-CDs, Konsolenspiele
  • Interessanter Sachbuchbereich , Lernhilfen bis Klasse 7
  • Lesinsel für Kids ab 12 mit Jugendromanen, Hörbüchern und fremdsprachiger Jugendliteratur
  • Überall bequeme Sitzsäcke und Polster zum Verweilen
  • Internet-PCs
  • Aktuelle Termine [10]

...und Jugendliche

freestylefreestyle - die Abteilung für Jugendliche und junge Erwachsene
Eine bunte Mischung aktueller Medien locker nach Interessengruppen angeordnet: Bücher, Comics, Mangas, Hörbücher, Spiele, Filme, Konsolen.
Hörplätze, PCs und Monitore bieten die Möglichkeit, alles vor Ort auszuprobieren.
Sitzsäcke laden ein zum bequemen Verweilen und Treffen mit Freunden.
Musikbegeisterte kommen mit den aktuellen Alben ihrer Lieblingskünstler oder dem Soundtrack zum neuen Kinohit auf ihre Kosten.
Wer aber lieber mal die Konsole rockt, darf sich gerne über die PS3 oder Wii hermachen. Alle Medien können auch entliehen werden.



Wurm „Heinz“ breitet sich aus

RW21 Stadtbibliothek Bayreuth präsentiert das Online-Spiel „Letterheinz“

1 [11]


Ein kleiner Wurm mit dicker Hornbrille schlurft sich durch 50 Spielstufen – „Letterheinz“ ist kostenlos und frei im Internet spielbar. Dabei soll Wurm Heinz nicht nur die Herzen der Jugendlichen erobern, sondern sich auch auf dem einen oder anderen Bürorechner ausbreiten. Das Spiel erfordert Schnelligkeit und Geschick auf der Jagd nach den richtigen Buchstaben. Es verbindet das klassische Jump’n’Run-Spiel mit strategischen Elementen: Der Spieler steuert den Wurm nicht direkt, sondern muss  vorrausschauend Anweisungen ins Spielfeld legen. Mit Witz und einem Schuss Ironie bekommen Spielfreudige dabei auf unterhaltsame Weise die Bibliothek nähergebracht. Die Dortmunder Agentur Wilder Jäger entwarf und gestaltete das Comic-Spiel, das auch von einigen anderen Bibliotheken in der Schweiz, Deutschland und den Niederlanden eingesetzt wird. Für die Charaktere konnte ein renommierter Illustrator gewonnen werden – ein Musikstudio aus Berlin komponierte fünf Musikstücke, um die richtige Soundkulisse zu schaffen. Wer Letterheinz von zuhause spielen möchte, findet das Spiel unter:

[12]1 [13]
letterheinz.bayreuth.de [14]


Aber Vorsicht: Nach Aussagen der ersten Spieler besteht akute Suchtgefahr.

Zum Spielen benötigt Ihr den Adobe Flashplayer [15].

Symbolbild Schuelersprechstunde

Schüler-Sprechstunde

Brauchst Du Hilfe bei der Vorbereitung eines Referates, zu Extemporale oder Schulaufgaben?
Dann melde Dich per Mail mit dem Betreff „Schüler-Sprechstunde“ bei: stadtbibliothek@stadt.bayreuth.de [16] oder melde Dich am Service-Point unter der Telefonnummer 0921 507038-30 an und wir machen einen Besprechungstermin aus.



Klick-Tipps


Klick-Tipps

www.seitenstark.de [17] Portal der wichtigsten Kinderseiten
www.die-geobine.de [18] Erdkunde für Kinder
www.jugendbuch-couch.de [19] Online-Magazin für Jugendbücher
www.die-blaue-seite.de/themen [20] Von Jugendlichen gestaltete Seite zu aktuellen Büchern und Autoren
www.kinderbuchforum.de [21] Für alle, die gerne lesen und selbst Geschichten schreiben
www.antolin.de [22] Das Leseförderprogramm
www.fragfinn.de [23] Suchmaschine für Kinder
www.multikids.de [24] Seite des Instituts für angewandte Kindermedienforschung
www.kuppelkucker.de [25] Der Deutsche Bundestag bringt Fünf- bis Elfjährigen Politik nahe



Verweise:
[1] interner Verweis: TOMMI Kindersoftwarepreis 2014:  Komm in die Kinderjury!
[2] interner Verweis: Für Kinder...
[3] interner Verweis: Für Jugendliche...
[4] interner Verweis: Online Game: Letterheinz
[5] interner Verweis: Schüler-Sprechstunde
[6] interner Verweis: Klick-Tipps
[7] http://www.bayreuth.de/www.kindersoftwarepreis.de
[8] http://www.bayreuth.de/files/rw212014/TOMMI_2014_Kinderjuryanmeldung.pdf
[9] http://www.bayreuth.de/www.kindersoftwarepreis.de
[10] http://www.bayreuth.de/rathaus_buerger_service/bildung_wissenschaft/rw21/veranstaltungen_2456.html
[11] http://letterheinz.bayreuth.de/
[12] http://letterheinz.bayreuth.de/
[13] http://www.bayreuth.de/letterheinz.bayreuth.de
[14] http://letterheinz.bayreuth.de/
[15] http://get.adobe.com/de/flashplayer/
[16] E-Mail: stadtbibliothek@stadt.bayreuth.de
[17] http://www.seitenstark.de/
[18] http://www.die-geobine.de/
[19] http://www.jugendbuch-couch.de/
[20] http://www.die-blaue-seite.de/themen
[21] http://www.kinderbuchforum.de/
[22] http://www.antolin.de/
[23] http://www.fragfinn.de/
[24] http://www.multikids.de/
[25] http://www.kuppelkucker.de