Stadt Bayreuth

IM FOKUS

ONLINE-TERMINRESERVIERUNG

25.07.2011

Prominenz am Grünen Hügel

Zur Festspielpremiere 2011 wurden in Bayreuth hochrangige Gäste aus Politik, Wirtschaft und Kultur begrüßt

Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel wird auch 2011 wieder die Festspielpremiere besuchen; Foto: Stephan MüllerDie Festspielsaison 2011 am Grünen Hügel in Bayreuth hat begonnen. Zum Auftakt konnten die beiden Festspielleiterinnen Eva Wagner-Pasquier und Katharina Wagner gemeinsam mit Oberbürgermeister Dr. Michael Hohl einmal mehr viel Prominenz aus Politik, Wirtschaft und Kultur begrüßen. Auf die Premierengäste wartete die Neuinszenierung der Wagner-Oper “Tannhäuser” in Regie von Sebastian Baumgarten und unter der musikalischen Leitung von Thomas Hengelbrock.

Die Liste der Premierengäste wurde einmal mehr von Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel angeführt. Sie gehört bereits seit Jahren zu den treuen Festspielgästen. Neben der Kanzlerin waren weitere hochrangige politische Vertreter aus dem benachbarten europäischen Ausland und auf der Ebene der Europäischen Union am Grünen Hügel, so die österreichische Finanzministerin Dr. Maria Fekter, der Präsident der Europäischen Zentralbank Jean-Claude Trichet sowie der EU-Kommissar für Gesundheit und Verbraucherpolitik John Dalli.

Zusagen lagen der Stadt auch aus dem Bereich der internationalen Diplomatie vor, darunter die Botschafter der Vereinigten Staaten von Amerika, Großbritanniens, Frankreichs, Japans und Südkoreas, Philip Dunton Murphy, Simon McDonald, Maurice Gourdault-Montagne, Takahiro Shinyo und Tae-young Moon.

Auf der Ebene der Bundespolitik kamen Außenminister Dr. Guido Westerwelle, Bundesinnenminister Dr. Hans-Peter Friedrich, Bundesjustizministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger, Gesundheitsminister Daniel Bahr, Bundesverkehrsminister Dr. Peter Ramsauer und der Staatsminister der Bundesregierung für Kultur und Medien, Bernd Neumann, nach Bayreuth. Gleiches gilt für Regierungssprecher Steffen Seibert.

Gäste aus der bayerischen Landespolitik

Aus der bayerischen Landespolitik war das gesamte Landeskabinett mit Ministerpräsident Horst Seehofer an der Spitze am Grünen Hügel vertreten: so der Leiter der Staatskanzlei Dr. Marcel Huber, Europaministerin Emilia Müller, Innenminister Joachim Herrmann, Justizministerin Dr. Beate Merk, Finanzminister Georg Fahrenschon, Wirtschaftsminister Martin Zeil, Kultusminister Dr. Ludwig Spaenle, Wissenschaftsminister Dr. Wolfgang Heubisch, Landwirtschaftsminister Helmut Brunner, Sozialministerin Christine Haderthauer, Umweltminister Dr. Markus Söder sowie mehrere Staatssekretäre.

Auch Landtagspräsidentin Barbara Stamm sowie die Vorsitzenden der fünf Landtagsfraktionen genossen die Premierenvorstellung.

Illuster gab sich auch die Schar der sonstigen Premierengäste. So kamen unter anderem die einem Millionenpublikum aus zahlreichen TV-Produktionen bekannten Schauspieler Edgar Selge, Maria Furtwängler, Veronica Ferres und die Sopranistin Eva Lind nach Bayreuth. Weitere prominente Gäste: Der ehemalige Bundesaußenminister Hans-Dietrich Genscher, der Bamberger Erzbischof Dr. Ludwig Schick und der Landesbischof der Evangelisch-Lutherischen Kirche Dr. Johannes Friedrich.