Stadt Bayreuth

IM FOKUS

ONLINE-TERMINRESERVIERUNG

Städtische Beratungsangebote

Bürgerdienst

Der Bürgerdienst der Stadtverwaltung ist die zentrale Anlaufstelle des Rathauses für ratsuchende Bürgerinnen und Bürger. Er hilft Ihnen weiter wenn Sie nicht wissen, an welche Dienststelle Sie sich mit Ihrem Anliegen wenden müssen. Er befindet sich jeweils im Eingangsbereich der beiden Rathäuser.

Neues Rathaus, Luitpoldplatz 13, 95444 Bayreuth
Tel.: 0921 251706 oder 251707

Montag, Dienstag, Donnerstag: 8 Uhr – 16.30 Uhr
Mittwoch: 8 Uhr – 18 Uhr
Freitag: 8 Uhr – 14.30 Uhr

Rathaus II, Dr. Franz-Straße 6, 95445 Bayreuth
Tel.: 0921 251725

Montag – Freitag: 8 Uhr – 12 Uhr
Mittwoch zusätzlich: 14 Uhr – 18 Uhr

Mit nützlichen Tipps zum Thema Abfallvermeidung sowie zu einer umweltfreundliche Abfallverwertung  und -entsorgung steht der städtische Abfallberater Thilo Osterndorff im Stadtbauhof zur Verfügung.

Tel.: 0921 251844

Weiterführende Informationen bietet außerdem die jährlich neu aufgelegte “Abfallfibel“. Sie wird an alle Bayreuther Haushalte verteilt und ist zudem kostenlos beim Stadtbauhof sowie bei den Bürgerdiensten erhältlich. Eine umfassende Abfallberatung finden Sie auch im Internet unter:

Für Mitbürgerinnen und Mitbürger mit Behinderung steht die städtische Behindertenbeauftragte Bettina Wurzel zur Verfügung.

Tel.: 0921 251247

Der Behindertenbeirat der Stadt Bayreuth vertritt die Interessen der behinderten oder von Behinderung bedrohten Mitbürgerinnen und Mitbürger. Als sachverständiges Gremium steht er insbesondere dem Stadtrat und der Stadtverwaltung in für behinderte Mitbürgerinnen und Mitbürger relevanten Fragen beratend zur Seite. Ansprechpartner ist Reinhold Richter.

Die Arbeit des Behindertenbeirats wird in enger Zusammenarbeit mit der kommunalen Behindertenbeauftragten, Bettina Wurzel, dem Arbeitsausschuss und den verschiedenen Referaten der Stadtverwaltung gestaltet.

 

Der Datenschutzbeauftragte der Stadt Bayreuth Gerald Scheuerer ist unter anderem Anlaufstelle für die Bürgerschaft bei Fragen des Datenschutzes im Zusammenhang mit der Stadtverwaltung.

Stadt Bayreuth – Datenschutzbeauftragter
Postfach 10 10 52, 95410 Bayreuth
Telefon: 0921 251 55 / Fax : 0921 251780
gerald.scheuerer@stadt.bayreuth.de

Die Stadt Bayreuth ist in 39 Stadtdistrikte aufgeteilt. Die Vorsteher der Distrikte sind Ansprechpartner für die Bürger und Mittelsmänner zur Verwaltung für die Anliegen der Mitbewohner ihres Distriktes.

Wärme, Wasser, Strom: Unser tägliches Leben bietet jede Menge Möglichkeiten, diese Ressourcen sparsam einzusetzen. Der Energieverbrauch hängt stark davon ab, wie wir damit umgehen. Und Umdenken zahlt sich aus: Energiesparen heißt bares Geld sparen. Dabei unterstützen die Stadtwerke Bayreuth, Birkenstraße 2, die Bürgerinnen und Bürger. Kostenlose ausführliche Beratung unter

Tel.: 0921 600560

Um die verfassungsrechtlich garantierte Gleichberechtigung von Männern und Frauen in die Tat umzusetzen, sieht das Bayerische Gleichstellungsgesetz die Bestellung einer/eines hauptamtlichen Gleichstellungsbeauftragten vor. Die städtische Gleichstellungsbeauftragte Irene Münch bietet in regelmäßigen Sprechstunden Hilfestellung für Ratsuchende an – auch durch Zusammenarbeit mit anderen Behörden, Verwaltungsstellen und Beratungsdiensten, Frauengruppen und Verbänden. Sie finden dienstags von 9 bis 11 Uhr, mittwochs von 14 bis 18 Uhr, oder nach telefonischer Vereinbarung statt.

Tel.: 0921 251371

Das Amt für Kinder, Jugend, Familie und Integration hat es sich zur Aufgabe gemacht, den neu nach Bayreuth kommenden, aber auch den bereits hier lebenden Spätaussiedlern und Ausländern mit Rat und Tat zur Seite zu stehen. Es ist Ansprechpartner für Menschen mit Migrationshintergrund und berät in allen wichtigen Eingliederungsfragen.

Tel.: 0921 251119

Integrationsbeirat
Das Gremium ist Sprachrohr aller Bayreuther mit ausländischen Wurzeln. Der Integrationsbeirat vertritt die Interessen der Bayreuther Bevölkerung mit Migrationshintergrund gegenüber der Stadt, der Öffentlichkeit und soweit erforderlich auch überörtlich.

Bayreuth gehört zum Verkehrsverbund Großraum Nürnberg (VGN). Beim Kundencenter der Stadtwerke Bayreuth erhalten Sie Auskünfte rund um den Stadtbus sowie das VGN-Fahrscheinsortiment für den Bayreuther Stadtverkehr.

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag: 9 – 18 Uhr; Samstag: 10 – 14 Uhr

Tel.: 0921 50705056

Das Seniorenamt ist Ansprechpartner für ältere Bürger, Angehörige, Verbände und Anbieter von Seniorenleistungen.

Fachstelle Pflege- und Behinderteneinrichtungen – Qualitätsentwicklung und Aufsicht (FQA)
Die FQA überwacht die Einrichtungen der Alten- und Behindertenpflege regelmäßig auf die Einhaltung der gesetzlichen Vorgaben und fachlichen Standards. Daneben berät sie die Heimbewohnerinnen und -bewohner sowie deren Angehörige über ihre Rechte und Pflichten und unterstützt sie bei der Wahrnehmung ihrer Interessen. Die FQA ist insoweit auch Beschwerdestelle

Tel.: 0921 251129

Mobile Seniorenberatung
Die Beratungsstelle “Mobile Seniorenberatung” der Hans und Emma Nützel Altenstiftung  ist ein Hilfeangebot für Bayreuther Seniorinnen und Senioren in Krisensituationen; sie vermittelt Unterstützungsangebote bei der Bewältigung des Alltags

Tel.: 0921 251218 und 251618

Seniorenbeauftragte
Sie vertritt die Interessen alter Menschen in allen Bereichen. Arbeitsschwerpunkte sind Beratung und Sozialplanung. Die Seniorenbeauftragte Udja Holschuh arbeitet eng mit dem Seniorenbeirat zusammen nimmt dessen Geschäftsführung wahr.

Tel.: 0921 251604

Seniorenbeirat
Der Seniorenbeirat der Stadt Bayreuth, als Mitbestimmungsgremium alter Menschen einberufen, begleitet die städtische Seniorenpolitik und berät Stadtrat sowie Stadtverwaltung. Der Arbeitsausschuss des Seniorenbeirats tagt monatlich. In seinen öffentlichen Sitzungen widmet er sich seniorenrelevanten Fragen und generationenübergreifenden Initiativen.

Tel.: 0921 52287 oder 0921 251619