Stadt Bayreuth

IM FOKUS

ONLINE-TERMINRESERVIERUNG

Öffentlichkeitsarbeit und Stadtkommunikation / Pressestelle

Stadt Bayreuth – Amt für Öffentlichkeitsarbeit und Stadtkommunikation
Neues Rathaus, Luitpoldplatz 13, 95444 Bayreuth
Postfach 10 10 52, 95410 Bayreuth

Fax: 0921 251402
pressestelle@stadt.bayreuth.de

Ansprechpartner E-Mail Telefon
Zimmer
Dienststellenleiter:
Joachim Oppold M.A.

E-Mail

0921 251401

509
Amtsblatt:
Diana Fütterer 
E-Mail 0921 251483 508
Öffentlichkeitsarbeit:
Kerstin Dettlaff-Mayer 
E-Mail 0921 251404 507
Presseauskünfte E-Mail 0921 251401 / 0921 251404  509 / 507

Aufgaben

Das Amt für Öffentlichkeitsarbeit und Stadtkommunikation ist zentraler Ansprechpartner für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Stadt Bayreuth. Im Blickpunkt seiner Arbeit steht die sachliche, umfassende und kontinuierliche Information der Öffentlichkeit. Die Dienststelle unterrichtet die Medien regelmäßig über aktuelle Vorgänge und Planungen der Stadtverwaltung, die für die Bürgerinnen und Bürger bedeutsam sind. Sie ist Anlaufstelle für Journalisten und Medienvertreter, vermittelt Ansprechpartner, organisiert und koordiniert Pressegespräche und -konferenzen.

Die Pressestelle steht in ständigem Kontakt mit den örtlichen Medienvertretern und ist Anlaufstelle für die regionalen und überregionalen Medien. Sie berät und betreut die Dienststellen der Stadtverwaltung in Angelegenheiten der Öffentlichkeitsarbeit. Über 700 Pressemitteilungen im Jahr werden von ihr herausgegeben.

Neben dem täglichen Pressedienst für die Medien veröffentlicht das Amt für Öffentlichkeitsarbeit und Stadtkommunikation unter anderem das im dreiwöchigen Turnus erscheinende Amtsblatt der Stadt Bayreuth. Außerdem obliegt ihm die Schlussredaktion der städtischen Informationsbroschüren und des jährlich zur Festspielzeit erscheinenden Bayreuth Magazins.

Für das Design von Produkten der Öffentlichkeitsarbeit und die Umsetzung anhand eines einheitlichen visuellen Erscheinungsbildes der Stadt Bayreuth nach außen – das sogenannte Corporate Design – ist ebenfalls das Amt für Öffentlichkeitsarbeit zuständig.

Schließlich obliegt der Dienststelle die laufende Pflege und Weiterentwicklung der städtischen Präsentation im Internet.

Praktikum

Das Amt für Öffentlichkeitsarbeit und Stadtkommunikation vergibt Praktika an Studierende mit journalistischer Erfahrung, zum Beispiel durch freie Mitarbeit bei Tageszeitungen oder Praktika im Medienbereich | mehr