Deutsch English Italiano Francais Chinese Czech Polski
Schriftgröße kleinste Schriftgröße auswählen kleinste Schriftgröße auswählen kleinste Schriftgröße auswählen kleinste Schriftgröße auswählen

Textseite für Sehbehinderte

Seite vorlesen


1

Stellenangebote der Stadt Bayreuth


Die Stadt Bayreuth sucht für ihr Hochbauamt zum nächstmöglichen Zeitpunkt

einen Projektsteuerer (w/m)
für ein großes Umbau- und Sanierungsprojekt im Denkmalbereich


Es handelt sich um eine auf drei Jahre befristete Stelle, die nach EG 11 TVöD bewertet ist. Als Projektsteuerer sollen Sie eines der größten Projekte der Stadt Bayreuth betreuen; die Bausumme beträgt rund 30 Mio. €.

Ihre Aufgaben:

  • Technische, wirtschaftliche, rechtliche und organisatorische Steuerung
  • Koordination aller Gewerke projektspezifisch und projektübergreifend
  • Erstellung und Überwachung von spezifischen Organisations-, Termin- und Zahlungsplänen
  • Kommunikation mit Rathausleitung und den Fachabteilungen über den Projektfortschritt und das Einleiten von deeskalierenden Maßnahmen
  • Analyse und Planfortschrittsdokumentation
  • Klärung von Zielkonflikten
  • Leitung und Protokollierung der Planungs- und Baubesprechungen
  • Projektabschluss inkl. Objektdokumentation

Erfolgreich werden Sie sein, wenn unsere nachfolgenden Qualifikationswünsche auf Sie zutreffen:

  • Sie haben Ihre Fachhochschul- oder Universitätslaufbahn in den Fachbereichen Architektur, Baumanagement oder Bauingenieurwesen mit Erfolg abgeschlossen.
  • Sie verfügen über einschlägige Erfahrung in allen Bereichen des Bauens und speziell im Bereich der Projektsteuerung.
  • Sie beherrschen die Office-Programme sowie CAD (Nemetschek) und MS-Projekt.
  • Multiprojektmanagement ist für Sie mehr als der Einsatz von Tools, Kosten- sowie Termintreue sind Ihr oberstes Ziel.
  • Sie sind freundlich, durchsetzungsstark und verstehen sich als selbstständige/r, umsetzungs- und ergebnisorientierte/r Mitarbeiter/in mit hervorragenden Kommunikations- sowie Motivationsfähigkeiten, dabei arbeiten Sie gerne in einem Team mit Fachleuten.
  • Sie sind kostenbewusst, arbeiten gerne strukturiert und sind zudem in der Lage, unter Zeitdruck flexible Lösungen zu erarbeiten. 
  • Ziel Ihrer Arbeit ist es, vorausschauend Probleme zu erkennen und Lösungen zur Wahrung der Projektsicherheit gemeinsam mit allen Beteiligten zu entwickeln.

Die Bewerbungen geeigneter Schwerbehinderter und Gleichgestellter im Sinne des SGB IX sind erwünscht.

Richten Sie bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis spätestens 19.01.2015 an:

Stadt Bayreuth, Personalreferat, Postfach 10 10 52, 95410 Bayreuth
E-Mail: personalamt@stadt.bayreuth.de