Stadt Bayreuth

IM FOKUS

20.03.2017

Richard Wagner Museum mit museumspädagogischem Programm

Wie und wo kann man Kindern oder Jugendlichen am besten die Lebenswelt eines Dichterkomponisten näher bringen, der im 19. Jahrhundert lebte und wirkte? Wo, wenn nicht in den Gebäuden, in denen er und seine Familie lebten bzw. Wagners Werke und darüberhinausgehend die Geschichte der Richard-Wagner-Festspiele in Bayreuth erlebbar gemacht werden.

Die museumspädagogischen Programme des Richard Wagner Museums sollen Kindern und Jugendlichen je nach Entwicklungsstand auf spielerische und anschauliche Weise Wissen über Richard Wagners Leben und Werk vermitteln, aber auch eine Auseinandersetzung mit der Wirkungsgeschichte seiner Werke vermitteln.