Stadt Bayreuth

IM FOKUS

ONLINE-TERMINRESERVIERUNG

09.06.2009

Richard Wagners Wanderungen in der Schweiz

Sonderausstellung “Alpenmythos im 19. Jahrhundert” ab 17. Mai im Richard-Wagner-Museum

Das Richard-Wagner-Museum Bayreuth im Haus Wahnfried, Richard-Wagner-Straße 48, zeigt noch bis zum 12. Juli die länderübergreifende Sonderausstellung „Alpenmythos im 19. Jahrhundert – Richard Wagners Wanderungen in der Schweiz“. Die Ausstellung dokumentiert nicht nur Richard Wagners Bewunderung der Schweizer Natur und ihrer Landschaften, sondern zeigt auch die genuin schweizerischen Komponenten, die musikalisch wie szenographisch Einfluss auf sein Schaffen nahmen.

Haus Wahnfried zeigt eine Ausstellung über Richard Wagners Wanderungen in der Schweiz. Collage: Dr. Gudrun Föttinger, Quelle: Nationalarchiv der Richard-Wagner-Stiftung, Bayreuth

Auch Wagners Freund und späterer Schwiegervater Franz Liszt war von der im 19. Jahrhundert herrschenden Schweiz-Euphorie ergriffen und hat aus dieser Zeit ein reiches musikalisches Zeugnis hinterlassen. Mit Liszt und weiteren Freunden erwanderte Wagner auf zum Teil abenteuerliche Weise und mit unzulänglicher Ausrüstung die touristisch noch kaum erschlossenen Berge und kann somit als Zeuge der Anfänge des alpinen Tourismus gelten.

Seine Schweizer Bilderwelt ist außerordentlich reich dokumentiert in einem Konvolut von Grafiken aus dieser Zeit, das im Richard-Wagner-Museum Bayreuth verwahrt und hier in diesem Umfang erstmals vorgestellt wird. Auf einer überdimensionalen historischen Schweizer Landkarte sind Wagners Wanderungen farblich markiert nachzuvollziehen. Auch musikalische Anregungen, die aus Wagners engem Verhältnis zur grandiosen und unberührten Berglandschaft hervorgegangen sind, werden konkret mit Briefen, Partituren und Bühnenbildern dokumentiert.

In Kooperation mit der Stadt Luzern ist es gelungen, eine 100seitige Begleitbroschüre zur Ausstellung zu produzieren. Darin werden die Forschungsresultate der Ausstellung in interessanten Fachaufsätzen festgehalten und mit zahlreichen, noch nie reproduzierten Bildern dokumentiert.

Richard-Wagner-Museum
Richard-Wagner-Straße 48
95444 Bayreuth
Tel.: (09 21) 75 72 816
Fax: (09 21) 75 72 822

Öffnungszeiten
täglich von 9 – 17 Uhr
zusätzlich Dienstag und Donnerstag bis 20 Uhr

www.wagnermuseum.de