Stadt Bayreuth

IM FOKUS

ONLINE-TERMINRESERVIERUNG

04.12.2009

Rock, Pop und Indie im JUZ

„My heart skips a beat-Festival” am 12. Dezember

Das Kommunale Jugendzentrum (JUZ), Hindenburgstraße 47, veranstaltet am Samstag, 12. Dezember, ab 20 Uhr, ein „My heart skips a beat-Festival“.

Für einen unvergesslichen Abend sorgen die Newcomer “Mikroboy” aus Berlin/Mannheim, die sich durch “Melt!09“ und einer Tour mit den „Get up Kids“ einen Namen gemacht haben, und die Münchener Band „This is the arrival“, die sich die Bühne bereits mit „Silbermond“ teilte und die „on3 Startrampe“ rockte.

Als Lokalmatadoren treten an diesem Samstag die Band „WE are the planet“, die beim diesjährigen Rockin’ Bayreuth überzeugte, und die Bayreuther Band „How to save a life“ auf, die gemeinsam mit dem JUZ den Festivalabend ausrichtet. „How to save a life“ wird das Publikum an diesem Abend mit einer Mischung aus ruhigen Indie- und eingängigen Pop-Melodien zum Kochen bringen.

Karten gibt’s im Vorverkauf unter der Telefonnummer 01 70/9 31 53 62. Der Eintritt kostet 4 Euro im Vorverkauf, 5 Euro an der Abendkasse.