Stadt Bayreuth

IM FOKUS

ONLINE-TERMINRESERVIERUNG

29.07.2014

Sanierungsarbeiten: Ordnungsamt und Umweltamt ziehen um

Anfang August beginnen im 4. Obergeschoss des Neuen Rathauses circa viermonatige Sanierungsarbeiten. Für die dort untergebrachten Dienststellen ist dies mit einem vorübergehenden Umzug in andere Büroräume verbunden:

Das städtische Ordnungsamt zieht am Donnerstag, 31. Juli, in sein Übergangsdomizil in der Bahnhofstraße 4 b (4. OG). Wegen der Umzugsarbeiten bleibt die Dienststelle an diesem Tag geschlossen. Gleiches gilt für den vorangehenden Mittwochnachmittag, 30. Juli, den die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zum Kisten packen benötigen.

Umziehen muss auch das Umweltamt der Stadt, das sich für die Dauer der Sanierungsarbeiten in der ehemaligen Kantine der Stadtverwaltung im Erdgeschoss des Neuen Rathauses einrichten wird. Hier ist am Montag/Dienstag, 28./29. Juli, mit Einschränkungen im Dienstbetrieb zu rechnen. Am Mittwoch, 30. Juli, bleibt die Dienststelle ganz geschlossen.