Deutsch English Italiano Francais Chinese Czech Polski
Schriftgröße kleinste Schriftgröße auswählen kleinste Schriftgröße auswählen kleinste Schriftgröße auswählen kleinste Schriftgröße auswählen

Textseite für Sehbehinderte

Seite vorlesen


Sanierungsgebiet "G"

- Kanalstraße -

Profilierung als Einzelhandels- und Versorgungsstandort: "Versorgung, Einzelhandel und Kultur nördlich des Markts" (= zentraler Versorgungsbereich mit Teilen von C)

Sanierungsgebiet 'G' 

Übersichtsplan Sanierungsgebiet "G" (pdf-Datei 1,0 MB)

Sanierungsfokus ist die Zielstellung "Versorgung, Einzelhandel und Kultur nördlich des Markts", d.h. die Aufwertung der Innenstadt vor allem in ihren oberzentralen Funktionen und als der Ort der Alltags- oder Bürgerkultur:

  • Instandsetzung und Modernisierung von stadtbildprägenden Gebäuden (auch energetische Erneuerung)
  • Leerstandsbelegung mit adäquaten Nachnutzungen
  • Bau- und Ordnungsmaßnahmen für die Wiedernutzung von Grundstücken mit leerstehenden, fehl- oder mindergenutzten Gebäuden oder Brachen einschließlich vertretbarer Zwischennutzungen
  • Aufwertung und Belebung des öffentlichen Raumes (Straßen, Wege, Plätze, Stadtmauerweg) - auch und gerade sich integrierend in den Kontext einer anzustrebenden parzellenübergreifenden Aufwertung des Sanierungsgebiets "Kanalstraße"
Quelle: Vorbereitende Untersuchungen Innenstadt, AGS - München September 2010

Abgeschlossenes Projekt vor und nach der Sanierung
ZOH (zentraler Omnibushalt)
alter Standort Maximilianstraße  neuer Standort Kanalstraße
  1 1 
   
alter Standort Maximilianstraße   neuer Standort Kanalstraße
 1  1
 
Gelungene Projekte   
La-Spezia-Platz/Schlossterrassen La-Spezia-Platz/Schlossterrassen
 1  1

 

Weiterer Sanierungsbedarf
Kanalstraße  Kanalstraße
 1  1
Foto: AGS - München 
  Foto: AGS - München
                           

 

weiter zum Sanierungsgebiet "H"