Stadt Bayreuth

IM FOKUS

21.07.2015

Schampus auf dem Campus!

Am Samstag, 18. Juli, heißt es Campus erleben!

Alle Interessierten – Studierende und Beschäftigte der Universität Bayreuth sowie Bürgerinnen und Bürger aus Stadt und Region – sind am Samstag, 18. Juli, zu ‚Campus erleben!‘ eingeladen. Dann nämlich wieder wird der Unicampus zum großen Experimentierfeld für jedermann. Wie auch schon bei der Erstauflage von Campus erleben! vor zwei Jahren lädt die Universität Bayreuth alle Neugierigen ein, beim Familienerlebnistag herauszufinden, was die Jubilarin so besonders macht: die Faszination für und durch Wissenschaft, Forschung und Kunst!

1436515639_uni_luftaufnahme_vorschau.

Rund 50 Programmpunkte laden ab 12 Uhr bis in den Abend hinein zum Staunen und Mitmachen ein: Es wird Glas geschmolzen, ein Vulkanausbruch am Computer simuliert, mit Sprache jongliert und mit Robotern gearbeitet. Besucherinnen und Besucher können testen, wie fit ihr Körper ist und wie er sich unter der Haut zusammensetzt. Sie können herausfinden, wie Tiere, Pflanzen und Menschen zu Lande, zu Wasser und in der Luft in Beziehung stehen. Im ‚Biergarten unter Palmen‘, der im Ökologisch-Botanischen Garten extra für Campus erleben! eingerichtet wird, kann das Jubiläumsbier vom Fass gekostet oder flaschenweise mit nach Hause genommen werden. Das Rezept dazu wurde von Studierenden der ingenieurwissenschaftlichen Fakultät erstellt. „Wer möchte, kann auch an der Fortsetzungsgeschichte ‚Die nächsten 40 Jahre!‘ mitschreiben“, erläutert Angela Danner, die als Leiterin der Stabsabteilung Presse, Marketing und Kommunikation der Universität Bayreuth für die Organisation der Jubiläumsfeierlichkeiten den Hut auf hat.

Kulinarisch versorgt werden alle Hungrigen im Frischraum vom SWO-Küchenteam (14-18 Uhr) und gleich gegenüber am See des Audimax‘ gibt es einen Schmaus für die Ohren, ‚angerichtet‘ vom Sinfonieorchester der Universität Bayreuth (ab 18.30 Uhr). Neben dem kostenlosen Shuttlebus ZOH – Campus – ZOH gibt es auch noch den ebenfalls kostenlosen Matatu-Transfer Iwalewahaus – Mensa – Iwalewahaus. Matatus sind Kleinbus-Taxis, die in ostafrikanischen Großstädten als bevorzugtes Transportmittel genutzt werden. Sprüche, Bilder, Comics, blinkende Lichter und Musik machen das Matatufahren zu einem Erlebnis.

Zu gewinnen: Campustour mit dem Segway®

Übrigens kann man bei der diesjährigen Ausgabe von ‚Campus erleben!‘ eine Campustour mit dem Segway® gewinnen und so das weitläufige Universitätsgelände ganz bequem und ohne Fußmarsch erkunden. Die Gewinnerin oder der Gewinner wird am Samstag, 18. Juli, gegen 16 Uhr, am Infostand vor der Mensa gezogen und darf gleich anschließend mit drei selbstgewählten Begleitpersonen für ca. eineinhalb Stunden über den Campus rollen.

Eröffnungsvorträge

Eröffnet wird ‚Campus erleben‘ um 11.45 Uhr durch die Begrüßung von Universitätspräsident Prof. Dr. Stefan Leible sowie weiteren Rednern und die anschließenden Vorträge von

Günther H. Oettinger, Mitglied der Europäischen Kommission mit Zuständigkeit für die Digitale Wirtschaft und Gesellschaft: ‘Wirtschaft, Währung und die digitale Revolution – wie sichern wir die Zukunft Europas?’ (12.00 Uhr);

Anette Kramme, Parlamentarische Staatssekretärin bei der Bundesministerin für Arbeit und Soziales und Mitglied des Deutschen Bundestages: ‘Die Arbeitswelt von morgen’ (12.45 Uhr);

Stefan Dürr, Geschäftsführender Gesellschafter und CEO der Unternehmensgruppe EkoNiva: ‘Als Agrarunternehmer in Russland – Erfahrungen eines Bayreuther Geoökologen’ (13.15 Uhr).

Die Eröffnungsvorträge wurden initiiert von RWalumni, dem Ehemaligennetzwerk der Rechts- und Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Universität Bayreuth. Die Vorträge finden im Gebäude RW I, Hörsaal H 24/H 25 statt. Übrigens fällt das traditionelle RW-Homecoming in diesem Jahr auf das Uni-Jubiläumswochenende, sodass bei den jetzigen und ehemaligen RW-Studierenden Feiern ohne Ende angesagt sein dürfte…

Tennis-Showmatch mit Florian Mayer und Philipp Petzschner

Für Tennisfans: Am Samstag, 18. Juli, treten um 13 Uhr auf dem Gelände des Sportinstituts die Bayreuther Tennis-Profis Florian Mayer und Philipp Petzschner zu einem Showmatch der Extra-Klasse an! Das Match organisiert der Alumniverein Sportökonomie Uni Bayreuth, der sich darauf freut, mit den beiden hiesigen Tennis-Stars 40 Jahre Uni und 30 Jahre Sportökonomie Bayreuth feiern zu können. Dass der Eintritt frei ist, wie bei allen Jubiläumsveranstaltungen (außer beim Jubiläumsball), ist das Sahnehäubchen auf dem Sportevent!

Details zum Programm unter www.unijubilaeum.de