Stadt Bayreuth

IM FOKUS

ONLINE-TERMINRESERVIERUNG

05.10.2007

Schnupper-Aktionswoche mit 28 Sportarten

Die Sport-Schnupperwoche für Schüler der zweiten und dritten Klassen an Bayreuths Grund- und Förderschulen steht wieder vor der Tür: Von Montag, 8. Oktober, bis Freitag, 12. Oktober, steht die bereits 10. Auflage der beliebten Breitensport-Aktionswoche an. Sie findet erneut unter der Schirmherrschaft von Oberbürgermeister Dr. Michael Hohl statt. Heuer beteiligen sich 21 Bayreuther Sportvereine in 28 verschiedenen Sportarten an der Schnupperwoche.

Auch in diesem Jahr haben wieder rund 1.300 Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, kostenlos an der Schnupperaktionswoche teilzunehmen. Die Organisatoren haben sich ein ehrgeiziges Ziel gesetzt. Sie hoffen das Ergebnis des vergangenen Jahres 2007 zu überbieten. Damals konnten 275 Teilnehmer an dem Sportangebot gezählt werden.

Alle Bayreuther Grundschulen, die drei Förderschulen und die Montessori Schule haben sich bereits erklärt, ihre in Frage kommenden Schülerinnen und Schüler zu ermuntern, die Schnupperangebote wahrzunehmen. Nun müssen noch alle Eltern, denen eine sportbezogene Freizeitgestaltung ihrer Kinder am Herzen liegt, mitmachen und ihre Sprösslinge zur Teilnahme animieren. Die Schnupperkurse sind eigens für die Aktionswoche organisiert und nicht nur an den üblichen Trainingsbetrieb angehängt.

Wie im vergangenen Jahr hat wieder jedes Kind die Möglichkeit, an drei verschiedenen Kursen teilzunehmen. Die Kurseinteilung in den einzelnen Sportarten sowie die Gutscheine, die die Kinder von ihren Sportlehrern oder Klassenleitern erhalten, müssen jeweils zum Kursbeginn bei den Übungsleitern abgegeben werden. Eine vorherige Anmeldung ist nicht notwendig.

Für etwaige Fragen hat das Sportamt der Stadt Bayreuth, das für die Organisation der Aktionswoche verantwortlich zeichnet, extra ein Infotelefon unter der Nummer 09 21/ 25 19 11 eingerichtet. Mit eingebunden sind ferner die Regierung von Oberfranken, das staatliche Schulamt und der Stadtsportverband.

Folgende Sportarten werden durch die Vereine während der Schnupperwoche angeboten:

  • Badminton (Elefanten Club)
  • Eiskunstlauf (BTS)
  • allgemeiner Eislauf (BTS)
  • Fechten (BTS)
  • Flag Football (Post SV)
  • Fußball (ASV Oberpreuschwitz)
  • Golf (Golf Club)
  • Handball (HaSpo)
  • Hockey (BTS)
  • Judo (Post SV)
  • Kanu (SVB)
  • Karate (BTS)
  • Kegeln (Eisenbahner SV, Vereinigte Schützengilde, SKC Eremitenhof)
  • Kickboxen und moderne Selbstverteidigung (Karate Dojo Aleksandar)
  • Leichtathletik (Post SV Bayreuth)
  • Radsport (Bike Sport Bühne)
  • Ringen (1 AC Bayreuth)
  • Rhythmische Sportgymnastik (BSV)
  • Schießen (Schützengilde Altstadt)
  • Schwimmen (SVB)
  • Ski und Fitnessgymnastik (SVB)
  • Synchronschwimmen (SVB)
  • Tanzen (1. TC ROT-GOLD)
  • Tanzsport (Mohrenwäscher)
  • Tennis (TC Am Lerchenbühl, TC Grün-Weiß)
  • Turnen (BTS)
  • Volleyball (BSV)
  • Wasserball (SVB)
  • Wasserspringen (SVB)