Stadt Bayreuth

IM FOKUS

ONLINE-TERMINRESERVIERUNG

13.02.2009

Schokofabrik geschlossen

Vorläufig keine Veranstaltungen mehr möglich – Schließung aufgrund von Sicherheitsmängeln

Um die Schokofabrik in St. Georgen dauerhaft für die Jugendarbeit und als Veranstaltungsort nutzen zu können, haben sich die Stadt Bayreuth und der Verein Kulturkraft e.V. darauf geeinigt, die Anlage vorläufig für die Öffentlichkeit zu schließen. In den kommenden Wochen sollen dringend notwendige Renovierungsarbeiten durchgeführt werden.

In Vorbereitung eines dauerhaften Sanierungs- und Nutzungskonzeptes hat die Stadt Bayreuth mehrere Sachverständige eingeschaltet. Deren Gutachten haben deutliche Sicherheitsmängel an dem Gebäude offenbart. Die Gutachter empfehlen aufgrund des schlechten baulichen Zustands eine Schließung der Schokofabrik für die Öffentlichkeit.

Die von den Verantwortlichen getroffene Entscheidung erfolgt im Interesse der Kinder und Jugendlichen, die die Schokofabrik besuchen, deren Sicherheit absoluten Vorrang hat.

Die Stadt Bayreuth und der Verein Kulturkraft e.V. bemühen sich um eine Wiedereröffnung, sobald die dazu erforderlichen Arbeiten abgeschlossen sind.