Stadt Bayreuth

IM FOKUS

ONLINE-TERMINRESERVIERUNG

26.07.2010

Schuljahresausklang im “Kreuzer”

Bayreuther Schulen nutzen das Kreuzsteinbad für ihre Sporttage

Das KreuzsteinbadZum Schuljahresende häufen sich Klassenfahrten und verschiedene Projekte. Zudem veranstalten zahlreiche Bayreuther Schulen einen so genannten Sporttag, für den oftmals auch das Kreuzsteinbad genutzt wird. „Wir stellen unser Bad selbstverständlich gerne für die Bayreuther Schülerinnen und Schüler zur Verfügung“, betont Badleiter Olaf Schurig.

Sporttag im „Kreuzer“ – das heißt schwimmen und Spaß haben im Wasser. Aber das nasse Element ist bei Weitem nicht das Einzige, was der beliebte Treffpunkt im Bayreuther Sommer zu bieten hat. Daneben locken zum Beispiel Tischtennisplatten sowie Felder für Beachvolleyball und Basketball. Langeweile kommt da bei den Kids kaum auf.

Täglich bis 20 Uhr geöffnet

Das Kreuzsteinbad steht den Kindern und Jugendlichen auch nach der Zeugnisvergabe am 30. Juli jeden Tag offen. „Eine tolle Möglichkeit, Freunde zu treffen und auch zu Hause schöne Ferien zu erleben“, findet Schurig. Geöffnet ist von 7:00 bis 20:00 Uhr, Kassenschluss um 19:00 Uhr und Ende der Badezeit um 19:30 Uhr.

Wer unter 18 Jahre oder noch Schüler ist, profitiert im Kreuzsteinbad von ermäßigten Tarifen. Er zahlt nur 2,00 Euro pro Tag beziehungsweise 1,30 Euro, wenn das Ticket nach 17 Uhr gelöst wird. Sparen lässt sich mit einer 10-er-Karte für 17,00 Euro und einer Saisonkarte für 33,00 Euro (ebenfalls ermäßigter Tarif).

Weitere Informationen