Stadt Bayreuth

IM FOKUS

18.07.2016

Schultheatertage in Bayreuth: Mach mal Theater!

Vom 19. bis 21. Juli präsentieren 17 Theatergruppen aus 13 Schulen ihre Produktionen im ZENTRUM

Die Stadt lädt seit 2006 alljährlich im Sommer zu den Bayreuther Schultheatertagen ein. In Zusammenarbeit mit den Schulen werden deren Theaterproduktionen vorgestellt. In diesem Jahr treffen sich vom 19. bis 21. Juli 17 Theatergruppen aus 13 Bayreuther Schulen im Europasaal des Zentrums. Insgesamt wirken über 200 Personen mit, die auf und hinter der Bühne für gelungene Aufführungen sorgen.

Schultheatertage 2016

Vom 19. bis 21. Juli gehen die diesjährigen Bayreuther Schultheatertage im internationalen Jugendkulturzentrum über die Bühne. Foto: Freie Fotogruppe Bayreuth

Gemeinsam mit Lehrerinnen und Lehrern hat die Stadt im Jahr 2006 ein neues Veranstaltungs- und Weiterbildungsangebot ins Leben gerufen. Von Anfang an waren die Bayreuther Schultheatertage ein lebendiges, spannendes und auch sehr lustiges Projekt. Bayreuther Schülerinnen und Schüler sollten mit ihren Schultheatergruppen vor einem großen Publikum ihre aktuellen Theaterstücke aufführen und im Laufe eines Jahres an einem Theaterworkshop ihrer Wahl teilnehmen können. Eine Idee, die sich über die Jahre immer weiter entwickelt und viele junge Leute zum Theater geführt hat.

Junges und experimentierfreudiges Theater

Bei den Schultheatertagen öffnet sich der Vorhang an drei Tagen für junges und experimentierfreudiges Theater. Ob Märchen, Klassiker, Zeitstück oder fantasievolle Eigenproduktion – immer steckt viel Zeit, Energie und Aufwand in den Produktionen. Theater machen und Theater sehen bedeutet suchen und entdecken. Zu entdecken sind Geschichten und Darstellungen von und mit ganz unterschiedlichen Menschen. Das Theater führt zusammen, was zusammen gehört: Schauspielerinnen, Schauspieler und das Publikum.

Eintritt frei

Konsequent war und ist der Eintritt und die Verpflegung bei den Schultheatertagen frei. Schülerinnen und Schüler aller Bayreuther Schulen, Theaterinteressierte und solche die es werden wollen sind eingeladen, an den drei Tagen die Aufführungen im Europasaal zu besuchen.

Für Besuche von Schulklassen gilt: Vorher im Kulturamt anmelden!! Es könnte sein, dass nicht bei jeder Aufführung für alle genug Platz ist.

So finden Sie zu den Schultheatertagen