Stadt Bayreuth

IM FOKUS

ONLINE-TERMINRESERVIERUNG

18.02.2016

Schwertransport zur künftigen Dreifach-Sporthalle

Sie kamen in der Nacht per Sondertransport: Insgesamt zehn Brettschichtholzbinder von knapp 29 Metern Länge lieferte der Hersteller aus Rosenheim mit zwei Schwertransport-LKW. Stolze neun Tonnen wiegt einer dieser Binder, die das Dach der neuen Dreifach-Sporthalle auf dem Gelände der Johann-Sebastian-Bach-Straße tragen werden.

Brettschichtholzbinder (BSH-Binder) dieser Art sind feuerhemmend und deshalb hinsichtlich des Brandschutzes bestens geeignet für dieses Bauwerk. Zur Aussteifung werden Stahl-Rundstäbe zwischen die Binder eingebaut. Auch über dem zweistöckigen Bereich der Sporthalle werden in Kürze ebenfalls noch BSH-Binder montiert. Im dortigen Obergeschoss werden die Räume für die Haustechnik, Besuchertoiletten sowie die vom Stadtrat gewünschten zusätzlichen Stehplätze und der Cateringbereich untergebracht.

Das Richtfest für die Dreifach-Sporthalle wird am 11. März stattfinden. Bis dahin werden bereits Teile der Dach-Tragschale aus Akustik-Trapezblechen über den großen BSH-Bindern montiert sein.